Print

Neue Avid Konsole S1 lieferbar

AVCS1 3

Die neue Avid Konsole S1, ein Eucon-basierter DAW Controller mit Android, iPad und Amazon Fire XL Integration, ist ab sofort lieferbar. Die gleiche Übersicht, Arbeitsgeschwindigkeit und umfassende Software-Integration, die man bislang nur von großen High-End Konsolen wie der S6 gewohnt war, bekommt man nun mit der S1 in einem kompakteren und preisgünstigeren Format ohne qualitative Abstriche für den Home-Studio-Bereich. Avid S1 verwendet das EUCON-Protokoll und bietet daher eine umfassende Integration in Pro Tools® und Media Composer® und darüber hinaus native Unterstützung von Audio- und Videoanwendungen von Drittanbietern wie Logic Pro, Cubase, Premiere Pro und anderen. Man kann tatsächlich direkt zwischen verschiedenen Anwendungen hin- und herschalten.

Avid S1 ist für den Betrieb mit der kostenlosen Avid Control App für iOs, Android und Amazon Fire XL Tablets und Smartphones vorgesehen. So erhält man eine umfangreiche, visuelle Kontrolle zur Verbesserung des Mixing-Workflows, zur Steigerung der Ergonomie sowie das Metering und andere Anzeigen im Stile der Avid S6. Auch große Mischungen werden damit wesentlich übersichtlicher, die Arbeit wird intuitiver und letztlich gelangt man so zu besser klingenden Mischungen. Bis zu vier S1 plus ein Avid Dock können kaskadiert und so zu einer großen Konsole zusammengefügt werden - auf diese Weise wächst die Arbeitsoberfläche mit den individuellen Bedürfnissen.

Leistungsmerkmale

Avid S1 ist mit einem empfohlenen Verkaufspreis von ca. 1.430 Euro bei Avid-Fachhändlern verfügbar.

www.avid.com