Zoom LiveTrak L-8

L 8 slant 01press

Zoom stellte den neuen Zoom LiveTrak L-8 vor. Ein tragbares digitales Mischpult und Aufnahmegerät, ideal für Podcasts und Musikaufnahmen im Studio und unterwegs.

Der L-8 kombiniert ein digitales Mischpult mit 8 Eingangskanälen und einen Mehrspur-Recorder, der bis zu 12 Spuren gleichzeitig aufnehmen kann. Es kann als 12-in / 4-out USB-Audio-Interface verwendet werden, auch wenn Sie auf die SD-Karte aufnehmen.

Podcaster können bis zu vier Kopfhörer anschließen, die von den 3 unabhängigen Monitor-Mixen und 1 Master-Mix des L-8 gespeist werden können.

Soundeffekte sind für Podcaster eine Notwendigkeit. Das L-8 verfügt über sechs Soundpads, mit denen Sie Intros, Jingles, Soundeffekte, Musikuntermalungen und mehr abspielen können. Sie können eine zuvor aufgezeichnete Werbeeinspielung oder ein Interview per Tastendruck abfeuern, um Ihren Gastgebern eine Pause zu geben.

Remote-Podcast-Gäste können problematisch sein, aber nicht mit dem L-8. Ausgestattet mit einer Smartphone-Anschlussbuchse und einem mitgelieferten TRRS-Kabel eignet sich der L-8 ideal für Podcasts mit Call-In-Gästen. Die Mix-Minus-Funktion verhindert automatisch das Echo und die Rückkopplung von und zu Ihrem Anrufer. Sie können die USB-Verbindung auch zum Weiterleiten von Audio von Skype, Facetime, Hangouts, Slack usw. verwenden.

Mit vier AA-Batterien für bis zu 2,5 Stunden ist der L-8 Ihr Rekorder und Mischpult, immer und überall. Für längere Aufnahmesitzungen können Sie eine tragbare USB-Batterie anschließen. Wenn die USB-Batterie leer ist, wird automatisch auf die AA-Batterie umgeschaltet. Sie können den L-8 jederzeit über das mitgelieferte Netzteil an der Wand mit Strom versorgen.

Der neue Zoom Livetrak L-8 ist ab Oktober 2019 für 449, - Euro erhältlich.

www.sound-service.eu
www.zoom.co.jp