Tascam erweitert seine Installationsreihe um einen professionellen Blu-ray-Player

BD MP1 frontrender pr

Tascam stellt einen robusten und zuverlässigen professionellen Blu-ray-Player vor, der auf dem Erfolg seines Vorgängers BD-01U aufbaut. Der neue BD-MP1 verfügt über dynamische Funktionen wie HDCP und Wiedergabebeginn bei Stromzufuhr sowie Schutzfunktionen für die Benutzersteuerung und eignet sich daher besonders gut für öffentliche Einrichtungen, Bildungseinrichtungen, Ladengeschäfte, Theater sowie Vergnügungsparks und andere Entertainment-Bereiche.

Der mit nur einer Höheneinheit äußerst kompakte BD-MP1 spart Platz, da im Rack keine separaten Audio-/Video-Wiedergabegeräte mehr benötigt werden. Zudem akzeptiert er eine Vielzahl von Medien und Dateiformaten auf drei verschiedenen Wegen: Discs (Blu-ray/DVD/CD), USB-Speichergeräte oder SD-Karten. Alle Wiedergabefunktionen sind lokal über die Frontplatte zugänglich, können aber auch gesperrt werden, um die versehentliche Änderung von Einstellungen oder unbefugten Zugriff zu verhindern. Darüber hinaus lässt sich der Spieler über RS-232C oder Ethernet steuern, was ihn für integrierte Mediensysteme prädestiniert.

BD MP1 rear pr

Für professionelle Audioqualität in praktisch jeder Installation bietet der BD-MP1 von Tascam Anschlüsse für 7.1-Surround, symmetrische (XLR) und unsymmetrische (Cinch) Stereoausgänge sowie einen koaxialen Digitalausgang für Dolby, DTS und andere digitale Audioformate einschließlich zweikanaligem LPCM.

www.tascam.de