AUDIOWERK übernimmt den Vertrieb von sonible

sonible logo

AUDIOWERK ist neuer Vertriebspartner von sonible, einem Hersteller innovativer Hard- und Software für den professionellen Audiomarkt. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen be-ginnt ab Mitte Juli 2019 und umfasst den Vertrieb von sonible’s Soft- und Hardware in der D-A-CH Region.

sonible wird zukünftig durch das Vertriebsnetzwerk von AUDIOWERK in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterstützt. Ralf Baumgartner, Mitgründer und Geschäftsführer von sonible zur Wahl von AUDIOWERK als Vertriebspartner: „Einen etablierten Vertrieb wie AUDIOWERK an sei-ner Seite zu haben, der über umfassendes Wissen und wertvolle Kontakte im deutschsprachigen Audiomarkt verfügt, ist für ein junges Unternehmen maßgeblich. Unsere gegenseitige Wertschät-zung und das Vertrauen in die Kompetenzen des anderen ist eine vielversprechende Basis für un-sere Zusammenarbeit.“

Darüber hinaus teilen die beiden Unternehmen unter anderem eine Begeisterung für Innovation und Kreativität. sonible, bekannt für die flexible, robuste Audio-Hardware „ml:series“ sowie zu-kunftsweisende K.I. basierte Plug-ins, hat es sich zum Ziel gemacht, mit seinen Produkten Brücken zwischen theoretischer Wissenschaft und akustischer Kreation zu bauen. „Ich verfolge die Aktivi-täten von sonible bereits seit mehreren Jahren und sehe in den Produkten des Unternehmens – sowohl bei den Plug-ins als auch bei der Hardware – großes Potential. Da auch wir in den Seg-menten von Pro Audio Soft- und Hardware gut aufgestellt sind, macht eine Zusammenarbeit für beide Seiten sehr viel Sinn“, so AUDIOWERK Inhaber Uwe Grundei.

www.sonible.com
www.audiowerk.eu