CV Tools: Live meets Modularsystem

CV Tools ist jetzt in Ableton Live 10 Suite verfügbar

ablteton cv

CV Tools ist da. Ab sofort können Musiker ihr Modularsystem oder andere CV-basierte Hardware mit Ableton Live 10 zusammenschließen – Voraussetzung ist ein DC-gekoppeltes Audio-Interface.

Für Anwender ohne modulares Equipment funktionieren Rotating Rhythm Generator und CV Utility auch mit MIDI, um einen modularen Workflow in Live oder Hardware-Setups ohne CV zu ermöglichen.

Inhalte von CV Tools:

  • CV Instrument: Ermöglicht die Steuerung von modularer Hardware mit MIDI. Das Max-Instrument bietet flexible Optionen für Modulationen und Voicings sowie Cent-genaues Tuning für Oszillatoren.
  • CV Triggers: Mit diesem Instrument lassen sich modulare Drum-Module in Live sequenzieren.
  • CV Utility: Ermöglicht die Steuerung von modularer Hardware mit Automationsverläufen in Live. Sie können damit Steuersignale zusammenfassen, multiplizieren und verschieben und Steuerspannungen wie Audio bearbeiten.
  • CV Clock In: Ermöglicht die Steuerung von Lives Tempo durch Eurorack-Module.
  • CV Clock Out: Sendet ein CV-Clock-Signal zur Synchronisierung von modularer Hardware mit Live.
  • CV In: Ermöglicht die Modulation von Parametern in Live durch Signale modularer Hardware.
  • CV Shaper: Erzeugen Sie flexible CV-Hüllkurven in Live und senden Sie diese an Ihr Modularsystem.
  • CV Envelope Follower: Nutzt Audiosignale in Live zur Steuerung modularer Hardware.
  • CV LFO: Dient als zusätzliche LFO-Quelle für Modularsysteme.
  • Rotating Rhythm Generator: Ein modularer Generator für Beats und Polyrhythmen, der auch MIDI-Signale an Drum-Racks oder externes Equipment mit MIDI-Eingang senden kann.

CV Tools ist für Besitzer von Live 10 Suite (Version 10.1 und höher) oder Live 10 Standard + Max for Live kostenlos erhältlich. Das Pack kann direkt im Live-Browser heruntergeladen werden (unter „Verfügbare Packs“). Zusätzlich steht CV Tools im Ableton-Benutzerkonto zum Download bereit.

www.ableton.com