ESI Audio bei Hyperactive

2048 718

Hyperactive Audiotechnik hat ab sofort den ESI-Vertrieb für Deutschland und Österreich übernommen. „Wir freuen uns außerordentlich, ESI an Bord zu haben“, sagt Geschäftsführer Michael von Garnier, „das Produktprogramm passt perfekt in unser Vertriebsportfolio!“

ESI, mit Firmensitz und Entwicklungsabteilung in Leonberg, Baden-Württemberg, steht für ausgereifte, dabei stets erschwingliche Studiotechnik, die sich gleichermaßen an Einsteiger und Profis richtet. ESI-Geräte zeichnen sich durch clevere Detaillösungen genauso aus wie durch hochwertige Komponenten – und zuverlässige Treiber, die einen stressfreien Betrieb der Audio-Interfaces bei minimaler Latenz ermöglichen.

So erlaubt das U108 Pre mit seinen zehn Mikrofon-Preamps umfangreiche Akustikaufnahmen; das U168 XT glänzt mit 16 symmetrischen Line-Eingängen – ideal z. B. für den Betrieb mit Analogmischpulten. Erschwingliche Studiomonitore mit magnetostatischen Hochtönern, das neue Hi-End Dante-Interface „planet 22x“ sowie der strikt passiv aufgebaute Monitor Controller „MoCo“ sind weitere Highlights im ESI-Programm.

Fachhändler können ESI-Produkte künftig direkt über die Hyperactive Audiotechnik GmbH in Hünstetten beziehen. Hyperactive ist auch erster Ansprechpartner in allen Service- und Reparaturbelangen.

www.hyperactive.de
www.esi-audio.de