Neumann Studiokopfhörer NDH 20

NDH 20 Diagonal Left Neumann Headphone

Neumann.Berlin, weltweit bekannt und geschätzt für legendäre Studiomikrofone und hochklassige Studiomonitore, erweitert sein Produktportfolio: Mit dem NDH 20 wurde auf der NAMM-Show in Anaheim/USA der erste Kopfhörer des Unternehmens vorgestellt.

Der NDH 20 ist ein geschlossener Studiokopfhörer, der hohe Schallisolation mit dem sorgsam ausgewogenen Klangbild und der überragenden Auflösung verbindet, für die der Name Neumann steht. Er eignet sich somit ideal für Monitoring, Editing und Mixing, selbst in lauten Umgebungen.

Wolfgang Fraissinet, Geschäftsführer Neumann.Berlin: „Anders als viele andere geschlossene Kopfhörer eignet sich der NDH 20 auch für Mixing-Anwendungen. Sein außergewöhnlich ebener Frequenzgang und sein natürliches Stereobild geben die nötige Sicherheit beim Mischen und sorgen für Kompatibilität zu allen Wiedergabe¬systemen. Mit dem NDH 20 ist ein Traum wahr geworden: verlässliches, studiotaugliches Monitoring – auch unterwegs.“

Neuentwickelte 38-mm-Treiber mit extrastarken Neodymmagneten verleihen dem NDH 20 eine hohe Empfindlichkeit bei geringsten Verzerrungen. Das heißt: Der NDH 20 braucht keinen separaten Kopfhörer¬verstärker, er klingt am Laptop und anderen Mobilgeräten ebenso gut.

Seine gesamte Konstruktion zeugt von echter Neumann-Qualität: Das Kopfband besteht aus biegsamem Federstahl, während die Treiberabdeckungen aus leichtem Aluminium gearbeitet sind. Ohrumschließende weiche Memory-Foam-Polster sorgen für hohen Langzeit-Tragekomfort. Zum Transport lässt sich der Kopfhörer platzsparend zusammenklappen.

www.neumann.com