Apogee stellt das Hype Mic auf der NAMM 2019 vor

Apogee HypeMiC Acoustic Guitar

Das HypeMiC ist die neueste Ergänzung der ständig wachsenden Palette von High-End-USB-Mikrofonen des legendären Herstellers Apogee aus Santa Monica, Kalifornien.

HypeMiCs neuer integrierter Analogkompressor in Studioqualität und die PureDIGITAL Verbindung lassen bei der Aufnahme keine Wünsche offen. Genau wie bei Jam+, bietet auch HypeMiC einen Kopfhörerausgang mit Blend-Funktion für latenzfreie Aufnahmen. Das Apogee HypeMiC kommt mit umfangreichem Zubehör: ein Dreibeinstativ, ein Pop-Filter und eine stabile Tragetasche sind im Lieferumfang enthalten.

HypeMiC bietet eine analoge Kompressorstufe in Studioqualität, mit der Sie Gesangs- und Sprecherstimmen, Instrumenten, Percussion, Ihren Podcasts – kurz: allen Signalen, die Sie aufnehmen – dank einfachster Bedienung diese besondere Magie verleihen! Mit dem HypeMiC und Ihrem iPhone oder Computer können Sie auch unterwegs Aufnahmen in verblüffender Qualität erstellen.

Die einzigartige analoge Kompression des HypeMiC veredelt Stimmaufnahmen wie kein anderes Mikrofon. Dank der drei Kompressionsstufen im HypeMiC erstellen Sie ausgewogene Aufnahmen in „Mix-Qualität“, die eine umfangreiche Nachbearbeitung und Mischung überflüssig machen. Nie war es einfacher, den perfekten Take aufzunehmen.

HypeMiC verleiht akustischen Instrumentalaufnahmen eine bisher nie dagewesene Seidigkeit und Wärme. Durch die Abstimmung der Kompressorpegel können Sie Instrumente mit maximaler Klangintensität aufnehmen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Das HypeMiC ist für hohe Schalldruckpegel ausgelegt und sorgt so bei der Abnahme lauter akustischer Quellen von Schlagzeug über Bläser bis hin zu Chören für mehr Klarheit und Detailreichtum.

Das HypeMiC eignet sich perfekt für das Live-Streaming, Podcasts und Broadcast-Anwendungen, indem es die Audiodynamik klarer strukturiert und dadurch sendefähige Aufnahmen ermöglicht. Das HypeMiC ist mit jeder App für Mac/PC und iOS kompatibel, die eine Auswahl des Audiogeräts erlaubt – so können Sie einfach überall in professioneller Studioqualität arbeiten.

Das HypeMiC bietet drei analoge Kompressor-Einstellungen, die alle über den Regler auf der Vorderseite angewählt werden.

Dank der Blend-Funktion stellen Latenzen bei der Aufnahme und Wiedergabe kein Problem dar. Wie seine Verwandten Jam+ und MiC+ bietet das HypeMiC einen stereophonen 3,5 mm Kopfhörerausgang mit Blend-Funktion für ein latenzfreies Monitoring. Mit Hilfe der Blend-Taste können Sie das Verhältnis zwischen dem (über das Mikrofon abgenommenen) Direktsignal und dem (vom Computer ausgegebenen) Playback-Signal aus der Software variabel einstellen, um die für Sie optimale Mischung zu erzielen.

Der Stereo-Ausgang des HypeMiC verbessert die Wiedergabequalität des Monitorings beim Einspielen und der Aufnahme über Ihre bevorzugte App oder für das Audio-Streaming dramatisch. Mit einer hochauflösenden Samplingrate bis 96 kHz und maximalem Headroom steuert das HypeMiC Ihre Kopfhörer oder Aktivlautsprecher mit unglaublicher Klarheit und enormen Lautstärkereserven an.

Mit einem Transportkoffer, einem speziellen Poppschutzfilter sowie einem hochwertigen Stativ für den Tischeinsatz sind alle Komponenten im Lieferumfang des HypeMiC enthalten, die Sie für beeindruckende Aufnahmen unterwegs benötigen.

Verfügbarkeit ist laut Soujnd Service im Februar 2019 gegeben und der Preis soll ca. 475 Euro begtragen.

www.sound-service.eu
www.apogeedigital.com