SAE Institute mit neuem Auftritt und acht Spielen auf der gamescom

Mit einem neuen Messestand, acht Spielen und vielen Gelegenheiten zum Mitmachen präsentiert sich das SAE Institute auf der gamescom 2018 vom 21. bis 25. August 2018 in Köln. In Halle 10.1 am Stand C021 zeigt das SAE Institute ausgewählte Studentenprojekte und informiert über den Einstieg in die professionelle Spieleentwicklung. Vor dem Greenscreen können die Besucher via VR einen eigenen Heldenfilm erstellen und mit virtuellen Lichtschwertern, Äxten und Keulen direkt in 3D-Umgebungen agieren. Cosplayer dürfen das nicht verpassen.

Mit aktuell rund 1.000 Studierenden in den Fächern „Game Art & 3D Animation“ und „Games Programming“ in Deutschland, ist das SAE Institute ein gefragtes Karriere-Sprungbrett. Auf der gamescom präsentieren die Talente alljährlich ihre Arbeiten. Zudem informieren Dozenten und Bildungsberater, welche vielfältigen Chancen der Berufseinstieg in die Games-Branche bietet. Informationen zu den Studienangeboten auf www.sae.edu/deu/de/games.

In diesem Jahr präsentiert sich das SAE Institute mit einem neuen Messestand auf der gamescom, welcher erstmals auf der Fantasy Basel im Mai 2018 vorgestellt wurde.

www.sae.edu