SAE Institute Berlin lädt zur ersten IMSTA FESTA in Europa

Am 28. Oktober präsentiert das SAE Institute Berlin gemeinsam mit der International Music Software Trade Association (IMSTA) das erste IMSTA FESTA in Europa. Einen Tag lang dreht sich bei dem kostenlosen Community-Event alles rund um die neuesten Musiktechnologien, DAWs, Software-Synthesizer und Plug-Ins. Über 30 führende Musiksoftware-Hersteller sowie internationale Experten der Audio-Industrie geben in Panel-Diskussionen, Workshops, Master Classes und Vorträgen einen Einblick in ihre neuesten Produkte und die Musikproduktion.

Nach diesjährigen Stationen in Miami, Los Angeles und Chicago bringt das SAE Institute die weltweit etablierten IMSTA FESTA Events in die deutsche Hauptstadt. In Partnerschaft mit der International Music Software Trade Association wird die Berliner Medienschule damit erneut zum exklusiven Anlaufpunkt für alle, die sich mit dem Thema Musik beschäftigen.

Über 30 erfolgreiche Musiksoftware-Hersteller und Produzenten aus aller Welt bieten spannende Vorträge und Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen der Musikproduktion, darunter Avid, Blue Cat Audio, iZotope, Native Instruments, Reveal Sound, Steinberg und Universal Audio. In Workshops und Master Classes erhalten Besucher zusätzlich die Möglichkeit, aktuelle Technologien anzuwenden und sich wertvolles Feedback von Experten zu eigenen Songkompositionen einzuholen.

Highlight der Veranstaltung bildet die „IMSTA FESTA Songwriting Competition“. Der Wettbewerb bietet professionellen und angehenden Songwritern die Chance, ein Lied vor Live-Publikum bewerten zu lassen und sich eine Wildcard für ein Songwriting Camp zu sichern. Der Siegertitel aus Berlin qualifiziert sich automatisch für die Teilnahme am internationalen Song-Wettbewerb und tritt in einer finalen Wahl gegen die Gewinner aus Miami, Los Angeles und Chicago an. Der Preisträger erhält eine Reise in die Black Rock Studios auf Santorini, Griechenland.

Datum: Samstag, der 28. Oktober 2017
Uhrzeit: 14.00 bis 21.00 Uhr
Ort: SAE Institute Berlin, Cuvrystraße 4, 10997 Berlin

Die Veranstaltung ist für alle Besucher frei zugänglich und kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Informationen zum Event, allen Ausstellern und zur Registrierung gibt es auf: www.imsta.org/berlin_2017.php.