Lake People Reference Series: Mic-Preamp RS 01 und Formatkonverter RS 05

Das deutsche Unternehmen Lake People stellt mit der Reference Series eine Reihe von Produkten für die höchsten Ansprüche vor. Mit dieser neuen Referenzklasse wertet die Manufaktur vom Bodensee Vorverstärkung, Wandlung und Kopfhörersignale im Studio auf. Mit dem neuen Mikrofon-Preamp MPA RS 01 und dem Digital-Audio-Werkzeug DAT RS 05 hat die Reference Series jüngst noch Zuwachs bekommen.

Mikrofonverstärkung Deluxe: MPA RS 01

RS01 Front

Der Mikrofon-Preamp MPA RS 01 bringt auf äußerst kompakten Maßen zwei Mikrofonkanäle unter. Die großen Drehregler schalten die Verstärkung in 6-dB-Schritten von 0 bis +66 dB und ermöglichen so einen exakten Abgleich der beiden Kanäle für Stereo-Aufnahmen sowie die problemlose Wiederherstellung früherer Setups. Jeder Kanal lässt sich einzeln in der Phase drehen und mit einem Hochpass bei 70 Hz mit einer Flankensteilheit von 12 dB pro Oktave filtern.

RS01 Back

Die siebenstufige Pegelanzeige für jeden Kanal kann intern kalibriert werden, die 48-Volt-Phantomspeisung schaltet global für beide Kanäle. Der MPA RS 01 selbst wird über USB mit Strom versorgt – eine Eigenschaft, die ihn in Verbindung mit seinen äußerst kompakten Abmessungen zu einem idealen Begleiter für mobiles Recording machen, bei dem man trotzdem nicht auf die feinen Qualitäten eines Studio-Preamps verzichten möchte.

Der Besserwandler: DAT RS 05

RS05 Front

Das Digital Audio Tool DAT RS 05 ist ein Clock-Generator, Reclocker und Formatkonverter zur Optimierung des digitalen Datenstroms. Die interne Clock poliert digitale Signale und eliminiert Jitter mit Präzision im Picosekundenbereich. Optional lässt sich der DAT RS 05 mit einer Femto-Clock ausstatten, die den Jitter namensgerecht in den Femtosekundenbereich bringt und damit praktisch eliminiert.

RS05 Back

Für Umwandlung von verschiedenen Signaltypen und Sampling Rates wird einer der bis zu vier digitalen Eingänge (AES 3 über XLR, S/PDIF oder AES 3id über Cinch, optisch via TOSLINK, optional USB) gleichzeitig auf alle Ausgänge übertragen. Eine große Besonderheit ist das Poti auf der Vorderseite zur Regelung der Lautstärke. Damit wird es möglich, auch bei Lautsprechern mit digitalen Direkteingängen problemlos den Abhörpegel anzupassen. Diese Anpassung lässt sich auf Wunsch auch fernbedienen – ein entsprechendes Upgrade motorisiert das Poti und erlaubt die Steuerung per Fernbedienung.

Preise und Verfügbarkeit

Ab Juni 2017 sind der Lake People MPA RS 01 für 699 Euro und DAT RS 05 für 649 Euro erhältlich.

www.synthax.de
www.lake-people.de