Sennheiser HD 200 PRO

Professioneller Sound im Studio und Zuhause

HD200

Auf der NAMM in Anaheim, Kalifornien, präsentiert Sennheiser mit dem HD 200 PRO einen neuen Allround-Studiokopfhörer. Ganz gleich, ob ambitionierter Hobbymusiker, erfahrener Content-Creator oder ehrgeiziger Produzent: Der neue Kopfhörer des Audiospezialisten ist der perfekte Einstieg in die professionelle Heimstudio-Arbeit – und gleichzeitig der ideale Partner, um Musik in hervorragender Klangqualität zu genießen.

Der geschlossene HD 200 PRO wurde für die Arbeit im Heimstudio entwickelt und bietet den charakteristischen Sennheiser-Sound für einen gelungenen Einstieg in die Welt der Aufnahme und Produktion. Basierend auf Sennheisers erfolgreicher HD 400er-Serie wurde der HD 200 PRO speziell auf realitätsnahe Monitor-Anwendungen zugeschnitten. Dank seines äußerst akkuraten Klangbildes können Heimstudio-Anwender selbst feinste Klangnuancen im Mix abstimmen.

„Der HD 200 PRO bietet ein kraftvolles, präzises Klangbild für jede Monitor-Anwendung und jedes Budget”, erklärt Jannik Schentek, Portfolio-Manager Live Performance and Music bei Sennheiser. „Bei der Entwicklung des HD 200 PRO war es uns besonders wichtig, seine guten Klangeigenschaften zwar für die Arbeit im Heimstudio zu optimieren, aber gleichzeitig auch das Hören von Musik zu einem Genuss zu machen.“

Besonders für die Aufnahme von Gruppen, kleineren Bands oder Live-Sessions ist der HD 200 PRO ideal. Der ohrumschließende Kopfhörer schirmt seinen Träger effektiv vor störenden Außengeräuschen ab. Damit können sich Anwender voll auf den aufgenommenen Klang konzentrieren.

Mit seinem bequemen Design bietet der HD 200 PRO selbst bei langen Aufnahme-Sessions jederzeit angenehmen Komfort: Die Kunstleder-Ohrpolster schmiegen sich weich an, die Spannung des Kopfbügels ist angenehm und das Gewicht des Kopfhörers für lange Nutzung optimiert.

Der HD 200 PRO ist mit einem leistungsstarken Sennheiser-Treiber ausgestattet und hat eine Impedanz von 32 Ohm. Der Kopfhörer wird mit einem zwei Meter langen, geraden 3,5-mm-Klinkenkabel sowie einem 6,3-mm-Klinkenadapter ausgeliefert.

www.sennheiser.com