Neues APOLLO TWIN MKII Audio Interface für Mac- und Windows-Systeme ab sofort lieferbar

apollo twin mk2

Apollo Twin MkII bietet dank integrierter Unison Technologie, UAD Echtzeit-Processing, UAD-2 QUAD DSP-System, Talkback und verbesserten Monitoring-Funktionen über Thunderbolt für Mac- und Windows-Nutzer die Klangqualität der nächsten Generation.

Universal Audio, ein führender Hersteller von Hardware und Software für die Musikproduktion, kündigt die weltweite Verfügbarkeit des Apollo Twin MkII an. Das neue Mitglied der Apollo Familie ist ein grundlegendes Re-Design des weltweit beliebtesten professionellen Desktop Recording Interfaces für Mac und Windows und ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Das 2 x 6 Thunderbolt Audio Interface bietet UAD-2 SOLO, DUO und als Neuheit in der Serie auch QUAD Core Echtzeit-Processing. Es übertrifft dabei sogar die erstklassige Audioqualität des ursprünglichen Apollo Twins mit seinen komplett neu gestalteten A/D- und D/A-Wandlern. Nutzer profitieren zudem von einem größeren Dynamikumfang und einem extrem geringen Klirrfaktor.

Das Apollo Twin MkII bietet die Unison-Technologie, wodurch die beiden Mikrofon-Vorverstärker und der DI-Eingang an der Vorderseite über die Klangfarbe und das Regelverhalten der begehrtesten Röhren- und Transistoren-Mikrofonvorverstärker, Gitarrenverstärker und Effektpedale verfügen — inklusive ihrer Eingangsimpedanz, den "Sweetspots" ihrer Verstärkungsstufe und dem Schaltungsverhalten auf Komponentenebene der Originalhardware.

Basierend auf der bahnbrechenden Integration zwischen Apollo´s digital gesteuerten Analogeingängen und dem integrierten UAD-Processing ermöglicht Unison den Apollo Twin MKII Nutzern die Aufnahme über eine große Bandbreite charaktervoller Preamp-Emulationen von Neve, API, Fender, und anderen mit beeindruckender Genauigkeit.

Das Apollo Twin MkII bietet deutlich verbesserte Monitoring-Funktionen im Vergleich zum ursprünglichen Apollo Twin — mit Mute, DIM, Mono und der ALT-Umschaltung auf ein zweites Monitor-Paar. Darüber hinaus beinhaltet es eine Monitor-Fernsteuerung und ein integriertes Talkback-Mikrofon für die einfache Kommunikation mit den Künstlern oder für Hilfsspuren. Aus einer Kombination dieser Features und der Skalierbarkeit der Apollo Twin MkII´s erwächst der neue Standard für professionelles Desktop Recording.

Das Apollo Twin MkII enthält das “Realtime Analog Classics” UAD Plug-Ins Bundle mit den Legacy-Versionen von LA-2A Classic Audio Leveler, 1176LN Limiting Amplifier und Pultec EQP-1A Program Equalizer sowie das 610-B Tube Preamp & EQ Plug-In und die Softube Amp Room Essentials.

Apollo Twin MkII ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 799 € (SOLO), 1,049 € (DUO) und 1499 € (QUAD) lieferbar.

http://uaudio.com