FabFilter Pro-R

FabFilter Pro R

FabFilter stellt mit FabFilter Pro-R ein hochwertiges, algorithmisches Hall-PlugIn mit musikalischen Reglern und natürlichem Klang vor. Die Algorithmen von FabFilter Pro-R wurden sorgfältig auf einfaches Einpassen in jeden Mix abgestimmt, ohne dabei unerwünschte Verfärbungen, Verdichtungen oder Phasenprobleme zu erzeugen.

FabFilter Pro-R enthält hierzu einen intuitiven Space-Regler, der nahtlos zwischen dutzenden Raummodellen blendet und automatisch deren Abklingzeit anpaßt. FabFilter Pro-R wartet darüber hinaus mit einem völlig neuartigen Decay Rate EQ Konzept auf, welches es erlaubt, die Abklingzeit im Frequenzspektrum völlig frei einzustellen. Zusammen mit dem integierten Sechsband Post-EQ wird das Designen von Hallverläufen jeglicher Art und jeglichen Charakters so einfach wie noch nie zuvor.

FabFilter Pro-R bietet einen musikalischen Hallansatz und benutzerfreundliche, nicht- technische Einstellmöglichkeiten, sowie Begrifflichkeiten wie Brightness, Character und Distance, um den gewünschten Hallsound zu erreichen.

FabFilter Pro-R ist ab sofort für 149 Euro verfügbar und unterstützt Windows und Mac OS X in VST und VST 3, Audio Units, AAX, RTAS und AudioSuite PlugIn-Formaten. Bundles mit FabFilter Pro-R und anderen FabFilter PlugIns sind ebenfalls lieferbar.

Systemanforderungen: Windows 10, 8, 7, Vista oder XP und ein VST 2/3 Host oder Pro Tools oder Mac OS X 10.6 oder höher mit Intel CPU und einen Audio Units Host, VST 2/3 Host oder Pro Tools. Es werden jeweils 32 Bit und 64 Bit Hosts unterstützt.

http://www.dbsys.de