Recording-News

recordingHier finden Sie News zum Thema Studio- oder Live-Aufnahmen sowie alles über Produktionswerkzeuge wie Mischpulte, DAWs, Audioprozessoren, Plug-Ins, Mikrofone und Studiomonitore.

Plugivery Now Distribute Anarchy Audioworx Plug-ins

Anarchy Audioworx was created in December 2018, with a goal to create tools to help musicians get to where they want to be in their artistic careers and with their productions as quickly as possible.

With years of experience in the music industry they compiled all of their tools, resources, knowledge, and products in one place to share within a community. Their site is now a streamlined control centre containing everything one needs to create and play music. Anarchy Audioworx have taken much of the unnecessary hard work out of making music, giving musicians back more valuable time to create!

With six current products in the catalogue, Anarchy Audioworx plug-ins are quick to grasp and immediately useful for those just starting out, or seasoned professionals looking looking for new useful effects to inspire them.

Vocalator Pro is a 19-in-1 full vocal production suite that helps you get that radio-ready polished vocal sound in an instant.

AnarchyAudioworx Vocalator Pro

Built to suit all music genres, its super low unnoticeable latency and super low CPU usage, combined with its extensive amount of control and intuitive interface makes the up until now ‘industry standard’ choices of plug-ins used by world class mix engineers now seem obsolete.

 LFO Pro provides a 6 LFO multi modulation effect and an easy sidechain ducking feature for volume, bass frequencies, and high frequencies, as well as 2 global filter LFO modulators and a pan LFO modulator. Its 6 LFO’s can run in sync or independently from each other at different timings to create evolving textures and interesting rhythms. Its easy ability to duck the volume, bass frequencies, and high frequencies via automatic side chaining can achieve everything from intense volume pumping to focused and transparent rhythmic frequency carving.

AnarchyAudioworx LFO Pro small

Pulsar is a new age of phaser bringing a fresh spin to the effect. With 2 separate frequency controls, choice between tempo-synced and millisecond modulation speeds, a variety of LFO waveform shapes, feedback and mix controls all available from the beautifully constructed interface, you have everything you need to add movement and interest to your sound.

AnarchyAudioworx Pulsar

Duplex is a classic-sounding chorusing effect with a smooth, deep, and rich tone. The perfect tool for adding 3-dimensional depth and stereo width to your sounds. The featured Goniometer gives you visual awareness of the stereo field while you tweak your sound to perfection. And, 25 presets are included, inspired by chorus effects from various sought-after classic units, including the Juno.

AnarchyAudioworx Duplex

Anarchy Comp is a versatile compressor suitable for use on any kind of sound, mix buss, or master buss. Its 55 preset strong library has the perfect starting points you need to get your sounds under control in any situation. Perfect for processing every kind of sound whether it be electronic, acoustic, or live recordings, and has solid presets for every instrument and scenario.

AnarchyAudioworx AnarchyComp

Beef does exactly what it says on the tin - instantly adding weight, depth, punch, clarity, and a full warm analog tone to any sound. Using a clever blend of dynamic processing, wave shaping, tube emulation, saturation, distortion, bit crush and filters, Beef makes any instrument stand out in the mix with ease giving your track the extra fire that it deserves.

AnarchyAudioworx Beef

The Total Anarchy Bundle contains all 6 plug-ins above alongside FREE CONTENT - 3 (.Wav) sample libraries - Synth Essentials Volume One, Modern Hypnotic Techno, and Bad 808 - And, Synth Essentials Volume 1 for Native Instruments Kontakt and Ableton Live Racks.

An introductory promotion shall be available from June 22nd, through July 11th.

Anarchy Audioworx products are now available worldwide through all reputable pro-audio resellers, via Plugivery Distribution.

www.anarchyaudioworx.com
www.plugivery.com

STL Tones presents STL Lasse Lammert Tonality Suite

STLTones L Banner3

STL Tones presents the new Lasse Lammert Tonality Suite. Off the back of the success from his previous Tonehub outings, the German tone guru lends his ear and talents to the latest, bespoke Tonality Suite.

Lasse Lammert is a renowned record producer and connoisseur of guitar tone based in the north of Germany. Lammert's credits include Alestorm, Gloryhammer, Malignancy, Communic, Abigail Williams, Sigh and A Night In Texas, to name a few. The Lasse Lammert Tonality Suite not only acts as a toolkit of Lasse's go to amplifiers, cabinets and pedals, but showcases his involvement in the development of the Driftwood Purple Nightmare amplifier, which is a part of this suite in collaboration with Driftwood, including Lasses very own Signature Liverkick Pedal.

These sought after, distinctive tones have been meticulously captured from Lammerts private amp collection in a VST/AU/AAX plug-in that gives guitarists and audio engineers a fully mix ready guitar sound - the plug-in suite consists of 3 amps, 3 stomp section pedals, and 3 post amp effect options, EQ, delay and reverb, and an extensive cab section featuring 4 cabinets. Each cabinet has been measured with each of the available microphones in more than 200 positions to achieve the ultimate realism and accuracy. The plugin has a total of 54 presets with many inspired from the albums Lammert has produced himself, including more presets being added in future updates. The Tonality Lasse Lammert Guitar Plug-In Suite is available for $119.99.

Here’s what Lasse had to say, “I got involved with STL tones because I like the idea of having the source material for my tones available at my fingertips in a software version. To have my personal amps that I love in a plugin format like Tonality, which in my opinion is the best platform to do that. Tonality is the most accurate digital representation of an analog amp”.

The STL Tonality Lasse Lammert Guitar Plug-in Suite is compatible with all major audio hosts, a Standalone option on both Mac and Windows, and free trials available.

www.stltones.com

MAAT Redefines Dithering for Digital Audio

Company releases a modern precision DSP benchmark

MAATu2019s LINpro new

MAAT Incorporated, a manufacturer of exceptional performance professional audio solutions, today announced the re–release of a wholly rearchitected cross platform plug–in for the redithering of digital audio. While the new version represents the debut of MAAT’s next generation of dithering engine, LINpro retains and improves upon its versatility and reference quality while enhancing the user experience.

Building on the foundations of MAAT’s original LINearise plug–in, LINpro incorporates an all–new engine based on the current understanding of psychoacoustic, information theory and audio production best practices. MAAT’s CTO, Christoph Musialik, guided the development to ensure absolute fidelity. As with other members of MAAT’s product family, extensive research and its double precision DSP (Digital Signal Processing) architecture contribute to uncompromising quality and exacting fidelity.

Although dithering is usually considered an automatic function that can be ignored without consequence, mastering engineers know that redithering prior to deliver is the last opportunity to define the quality of their product. In addition to the default Triangular PDF (Probability Density Function) dither needed for many delivery situations, LIN also includes High Passed Triangular PDF as well as seven choices for optimal Noise Shaping. Four of the options are derived from the most recent thinking in psychoacoustically optimized 5th, 8th and 9th order shapes from researchers including Gerzon, Craven, Lipshitz, Vanderkooy and Wannamaker. Rectangular PDF and word length truncation, while not recommended as production choices, are also included as educational and informative options.

For rapid identification of the desired settings, 8 bit output is available alongside 16 and 24 bit word lengths. To aid visually oriented audio engineers, actual noise plots of each dither type are displayed for any given setting. Factory presets also quickly steer the user to an optimal solution for any common delivery scenario. Mastering engineer and MAAT co–founder Friedemann Tischmeyer is obsessed with a streamlined user experience. “With LINpro, we built a gorgeous, understated user interface to control our mathematically exacting dither engine. Out of the box, we also have made things easy with presets that address all common use cases, plus special settings to allow engineers to easily hear changes as they are being made.”

The product is available in all modern plug–in formats, including cross–platform AAX, VST 2 and 64 bit VST 3 as well as a Universal Binary 2 AU for macOS. Perpetual licenses for LIN are available now, exclusively from MAAT. Additional information, including user manuals, are accessible anytime at MAAT dot Digital on the web.

www.maat.digital

Die „360 Sessions“-Playlist von Deezer bietet HiFi-Nutzern ein ganz neues Live-Erlebnis

360 Reality Audio von Sony

Dank 360 Reality Audio von Sony können Liveauftritte von Weltstars nun in ultimativem, raumfüllendem Klang gehört werden.

Berlin, 17. Juni 2021. Virtuelle Konzerte sind nicht die einzige Möglichkeit, um zu Hause Live-Performances zu genießen: Der globale Audio-Streaming-Dienst Deezer erweckt jetzt mit seinen neuen „360 Sessions“ fantastische Live-Auftritte zum Leben.

Die exklusive Deezer „360 Sessions“-Playlist gibt den Hörern das Gefühl, direkt vor der Bühne zu stehen. Internationale Megastars wie Dua Lipa, Anne-Marie und Circa Waves spielen exklusiv für Deezer-Fans – und die Hörer können jeden Konzertmoment in 360 Reality Audioqualität von Sony erleben.

Dank der objektbasierten räumlichen Audiotechnologie von Sony bietet die 28 Titel umfassende Playlist ein einzigartig mitreißendes Erlebnis. Alle Facetten eines Tracks – der Gesang, die einzelnen Instrumente und sogar die Geräusche des Live-Publikums – sind so hörbar, als kämen sie von verschiedenen Positionen in einem sphärischen 360 Grad-Klangfeld. So entsteht ein unglaublich realistischer Höreindruck: Die Musik klingt, als wären Künstler und Fans im gleichen Raum.

Die Deezer „360 Sessions“-Playlist umfasst Auftritte von Dua Lipa, Fireboy Dml, Lolo Zouai, Joesef, Barrie, Circa Waves, Half Moon Run, Anne-Marie und Georgia.

Um „360 Sessions“ zu genießen, ist keine spezielle Hardware nötig. Die Fans benötigen lediglich ein Abonnement für Deezer HiFi, das High-Fidelity-Angebot des Streaming-Dienstes. Premium-Nutzer können die Playlist ebenfalls hören, allerdings wie gewohnt in Stereo.

„Mit Deezer Sessions wollten wir die magische Atmosphäre einer Live-Performance einfangen. Jeder Track bringt die Fans ihren Lieblingskünstlern ganz nahe. Um die Integrität und Besonderheit jeder Aufnahme noch besser zu bewahren, bieten wir ‚Deezer 360 Sessions‘ in 360 Reality Audio an. Mit 360 Reality Audio erleben die Fans einen Sound, der eine omnidirektionale Klanglandschaft nachahmt, sodass sie mitten in ihren Lieblingsauftritt hineinversetzt werden“, so Jerome Coïc, Senior Special Operations & Partnerships Manager, Deezer.

Deezer HiFi-Nutzer können die „360 Sessions“-Playlist über die eigenständige App 360 by Deezer hören, die für iOS und Android verfügbar ist. Die Hörer können ihre gewohnten Kopfhörer verwenden, um „360 Sessions“ zu genießen. Fans, die Kopfhörer von Sony nutzen, die mit der „Headphones Connect“ App kompatibel sind, können sich jedoch über ein noch großartigeres Hörerlebnis freuen.

Deezer bietet seinen monatlich 16 Millionen aktiven Nutzern in mehr als 180 Ländern weltweit Zugriff auf 73 Millionen Songs, Podcasts und Radiosender und macht so einen der größten und vielfältigsten globalen Musikstreaming-Kataloge auf jedem Gerät sofort verfügbar. Deezer ist der einzige Musik-Streaming-Dienst mit Flow – einem Soundtrack aus persönlichen Favoriten und neuen Empfehlungen in einem sich ständig wandelnden Stream. Flow basiert auf einem intuitiven, proprietären Algorithmus, wurde von Musikliebhabern entwickelt und bietet den Nutzern die einzigartige Möglichkeit, ihre Lieblingsmusik Seite and Seite mit neuen Entdeckungen zu hören, die genau auf sie zugeschnitten sind. Deezer ist auf jedem Gerät verfügbar: Smartphone, Tablet, PC, Laptop, Home-Sound-System, Connected Car oder Smart TV.

360 Reality Audio ist ein neues Musikerlebnis, das durch die objektbasierte 360 Spatial Sound-Technologie von Sony ermöglicht wird. Dank dieser Technologie können einzelne Tonquellen wie Gesang, Chor, Klavier, Gitarre, Bass und sogar die Geräusche eines Live-Publikums in ein sphärisches 360°-Klangfeld eingefügt werden. Dies eröffnet Künstlern und Kreativen einen neuen Weg, ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen. Die Zuhörer können genau in das Klangfeld eintauchen, das die Künstler und Produzenten beabsichtigt hatten. Musikinhalte im neuen 360 Reality Audio-Format können über die Smartphone-Apps kompatibler Musikstreaming-Dienste gehört werden.

www.sony.de

Sonnet stellt modulare Thunderbolt Erweiterungssysteme für Desktop und Rack-Einbau vor

Mit kombinierbaren Erweiterungsmodulen und Gehäusen können professionelle Anwender ihre Arbeitsumgebung individuell konfigurieren

Sonnet DuoModo final

Die neue Linie DuoModo von Sonnet besteht aus drei Modulen sowie drei Gehäusen. Anwender können dabei aus einem PCIe-Kartensystem mit drei Steckplätzen, einem eGPU-Kartensystem und einem Mac mini-Montagesystem mit integriertem 40Gbps Thunderbolt-Storage-Dock wählen. Diese können sie mit einem der beiden Dual-Modul-Gehäusen (einem Desktop- und einem Rackmount-Gehäuse) kombinieren oder ein Desktop-Gehäuse mit einem Einzelmodul wählen. Alternativ bietet Sonnet vier vorkonfigurierte Systeme mit den gängigsten Kombinationen aus Modulen und Gehäusen an. Alle Module sind mit Thunderbolt 3 und Thunderbolt 4 kompatibel.

Die Funktionsweise der einzelnen Module

DuoModo Echo III Modul: Dieses Modul ist das gleiche, das bereits in den Modellen von Sonnet Echo III Desktop und Echo III Rackmount aus 2020 verwendet wird. Es verfügt über einen x16-Steckplatz sowie zwei x8-PCIe-3.0-Steckplätze und nimmt PCIe-Karten in voller Höhe und Länge (bis zu 12,28 Zoll) auf. Ein 0,7 Meter langes Thunderbolt 3 (40Gbps)-Kabel für den Anschluss am Thunderbolt-Port des Computers wird mitgeliefert. Das Modul enthält ein universelles 400-W-Netzteil sowie einen 75-W-Hilfsstromanschluss für Karten (keine Grafikkarten), die zusätzliche Energie benötigen. Das Modul enthält einen Modus-Schalter, der die Verwendung von drei Avid Pro Tools|HDX PCIe-Karten ermöglicht, sowie Noctua-Lüfter für einen besonders leisen Betrieb.

DuoModo eGPU-Modul: Das Modul unterstützt Grafikkarten in voller Länge und Höhe, passend für 2,5 Zoll-Slots. Es verfügt über zwei temperaturgesteuerte, drehzahlvariable Noctua-Lüfter, welche die installierte Karte effizient und extrem leise kühlen. Sonnet hat dieses Erweiterungsmodul mit einem 800-Watt-Netzteil ausgestattet, das auch leistungshungrige Grafikkarten unterstützt.

DuoModo xMac mini Modul: Dieses Modul wurde entwickelt, um damit einen Intel- oder M1-Mac-mini-Computer in ein Desktop- oder Rackmount-Gehäuse einzubauen. Die Anschlüsse auf der Rückseite bleiben dabei frei zugänglich. Das integrierte Thunderbolt 3 (40Gbps)-Speicherdock des Moduls bietet Anwendern vier Anschlüsse an der Vorderseite, bestehend aus drei 10Gbps-USB-Ports (zwei Typ-C-Ports und ein Typ-A-Port, die jeweils busgespeiste Geräte mit Strom versorgen können) und einem Thunderbolt 3 (40Gbps)-Port. Ein interner USB-Typ-A-Anschluss ist für den Anschluss eines Software-Lizenz-Dongles wie z. B. eines iLok USB-A oder eines Thumb-Laufwerks vorgesehen. Das Dock verfügt außerdem über zwei M.2-NVMe-PCIe-SSD-Steckplätze, sodass Anwender ihr System um bis zu 16 TB schnellen Speicher erweitern können.

DuoModo Desktop- und Rackmount-Gehäuse für zwei Module: Das Desktop-Gehäuse, das zwei beliebige DuoModo-Module aufnehmen kann, misst 6,9 Zoll in der Breite und 16,7 Zoll in der Tiefe sowie 9,1 Zoll in der Höhe. Das 2HE-Rackmount-Gehäuse für zwei Module ist das gleiche, das im Echo III Rackmount-System verwendet wird. Es misst 19 Zoll in der Breite, 16,5 Zoll in der Tiefe und 3,5 Zoll in der Höhe.

DuoModo Einzelmodul-Desktop-Gehäuse: Dieses Gehäuse ist identisch mit dem, welches im Echo III Desktop-System verwendet wird. Es misst 3,5 Zoll in der Breite x 16,7 Zoll in der Tiefe x 9 Zoll in der Höhe und nimmt ein beliebiges DuoModo-Modul auf.

DuoModo Vorkonfigurierte Systeme: Neben den einzelnen Modulen sind vier vorkonfigurierte Systeme erhältlich. Jedes enthält ein xMac mini Modul. Dazu wird entweder ein Echo III Modul oder ein eGPU Modul ergänzt sowie ein Desktop- oder Rackmount-Gehäuse für zwei Module.

Sonnet entwickelt seit zehn Jahren Thunderbolt-Erweiterungssysteme für PCIe-Karten sowie Einbaulösungen für Computer, um Audio- und Videoprofis bei der Optimierung ihrer Workflows zu unterstützen. Die Möglichkeit, PCIe-Karten an Computern ohne Kartensteckplätze zu verwenden und Mac mini-Computer in Racks einzubauen, haben viele Arbeitsabläufe erst ermöglicht. Mit der Einführung der DuoModo-Linie erfüllt Sonnet jetzt den häufig geäußerten Wunsch seiner Kunden nach modularen Produkten.

Die DuoModo-Linie wurde speziell für Audio-, Video- und Broadcast-Anwendungen entwickelt. Anwender können damit genau das System konfigurieren, das ihren spezifischen Anforderungen entspricht und verschiedene Kombinationen schaffen: So können sie beispielsweise ein System mit zwei Grafikkarten oder mit sechs PCIe-Karten an ihren Computer mit Thunderbolt 3 oder 4 anschließen - oder eine Lösung mit einem Mac mini plus einer Grafikkarte oder drei PCIe-Karten. Weitere Module sind geplant.

Die DuoModo-Produktlinie ist ab sofort bei Sonnet und Channel-Partnern zu folgenden empfohlenen Verkaufspreisen erhältlich:

  • Sonnet DuoModo xMac mini (Intel & M1) / Echo III Desktop (DM-ZM-E3-D) für 1.679 Euro
  • Sonnet DuoModo xMac mini (Intel & M1) / Echo III Rackmount (DM-ZM-E3-R) für 1.739 Euro
  • Sonnet DuoModo xMac mini (Intel) / eGPU Desktop (DM-ZM-GPU-D) für 1.553 Euro
  • Sonnet DuoModo xMac mini (Intel) / eGPU Rackmount (DM-ZM-GPU-R) für 1.619 Euro
  • Sonnet DuoModo xMac mini Module (DM-MOD-ZM) für 621,00 Euro
  • Sonnet DuoModo eGPU Module (DM-MOD-GPU) für 745,00 Euro
  • Sonnet DuoModo Echo III Module (DM-MOD-E3) für 869,00 Euro
  • Sonnet DuoModo Single-Module Desktop Enclosure (DM-ENC-1M-D) für 125 Euro
  • Sonnet DuoModo Dual-Module Desktop Enclosure (DM-ENC-2M-D) für 186 Euro
  • Sonnet DuoModo Dual-Module Rackmount Enclosure (DM-ENC-2M-R) für 249,00 Euro

www.sonnettech.com

Sweet Acoustic Textures releases Basset Horn for the Kontakt Player

SweetAcousticTextures Basset Horn

Sweet Acoustic Textures - Basset Horn offers both a traditional virtual instrument and a random acoustic textures generator.

In addition to the usual techniques, you can work with bisbigliando, flatterzunge, subtone… using, according to your needs, keyswitches or note density, velocity range and spatialization controls.

The 3894 selected samples were recorded with an astonishing clarinetist of the new Parisian generation, in short and neutral acoustics, without any concession choosing the gears, then treated with the greatest care in the respect of the instrument tone.

If you need the rare tone of the basset horn for your compositions or if you are looking to create unheard acoustic textures, Sweet Acoustic Textures - Basset Horn is definitely made for you.

www.inouisamples.com

Celestion Debuts the New CDX1-1412 Ultra-Compact High Frequency Compression Driver

New Neodymium Magnet Driver is the Latest in the Line of 1-inch exit High Frequency Compression Drivers

Celestion CDX1 1412

Celestion, a supplier of professional loudspeakers and compression drivers for sound reinforcement applications introduces the new CDX1-1412 1” exit, neodymium magnet high frequency compression driver. The unit’s ultra-compact size makes it ideal for small two-way cabinet designs and other highly portable applications, at a very attractive price point.

The CDX1-1412 is the latest of Celestion’s high frequency compression drivers, and features plenty of output for a driver this size: 35W (AES standard), 70W (Continuous) power rating, and 107dB sensitivity across a 1500 to 20kHz frequency band.

Designed and developed at Celestion’s headquarters in Ipswich, England, the CDX1-1412 features a 34mm/1.4-inch diameter edgewound copper clad aluminium voice coil, and a 25mm/1.-inch exit size. The new driver provides 70-watt power handling and delivers a 107dB sensitivity performance over a frequency range of 1,500-20,000Hz, with a recommended crossover frequency of 2,000Hz. The unit features a single piece Polymide film diaphragm and surround, and is fabricated using a rigid engineering thermoplastic with a standard 2xM5 bolt fitting. Acoustic foam is utilised to minimise internal air cavity resonances, dampening unwanted reflections from the inside of the cover.

“With a diameter of only 60mm, the CDX1-1412 is extremely compact for a one inch exit compression driver, enabling the device to be fitted into small cabinets where space is critical, or to be used with multiple driver horns,” explains Celestion Product Marketing Manager Ken Weller. “It has highly optimised neodymium magnet assembly and a single piece polyimide diaphragm which means the driver rates at an impressively high 35-watt power handling, measured to AES standard. This makes the device a serious contender for a range of fixed install and compact array applications.”

Specifications

Power rating: 35W
Continuous power rating: 70W
Nominal impedance: Available in 8? & 16?
Sensitivity: 107dB
Frequency: 1,500-20,000Hz
Recommended min. crossover: (12dB/oct) 2,000Hz
Magnet type: Neodymium
Voice coil diameter: 34mm/1.4in
Voice coil material: Copper clad aluminium
Diaphragm & Surround material: Polyimide

Width: 60mm/2.4in
Depth: 34.5mm/1.4in
Unit weight: 0.36kg/0.8lb
Fitting: Flange (2x M5 holes on 52mm/2 .05in PCD)
Throat exit: 25mm/1in

www.celestion.com

Neu aus Wien: SYNCHRON-ized Chamber Strings und SYNCHRON-ized Appassionata Strings

Vienna Symphonic Library veröffentlicht zwei mit Dämpfer gespielte Streicher-Ensembles

VSL SYzdChamberStringsSordino GUI LegatoPerform small

Das Team der Vienna Symphonic Library gibt die Veröffentlichung zweier mit Dämpfer gespielter Streicher-Libraries bekannt. SYNCHRON-ized Chamber Strings (sordino) und SYNCHRON-ized Appassionata Strings (sordino) sind optimierte und upgedatete Versionen der VI-Collections Chamber Strings II und Appassionata Strings II, die mit dem relativ kurzen und kontrollierten Raumklang der eigens von VSL erbauten Silent Stage aufgenommen und mit Hilfe des Convolution-Reverb des Synchron Players in der großen Aufnahmehalle der Synchron Stage Vienna platziert werden. Der Einführungspreis jeder „con sordino“-Library beträgt € 185,- (statt € 245,- Listenpreis), Crossgrade-Preise von den ensprechenden VI-Collections Chamber Strings II und Appassionata Strings II beginnen ab € 45,-.

SYNCHRON-ized Chamber Strings (sordino) enthält sechs erste Violinen, sechs zweite Violinen, vier Violen, drei Celli und zwei Kontrabässe, die mit einem seidigen, edlen und detailreichen Klang aufwarten. Die Samples wurden meisterhaft und mit all jenen Feinheiten eingespielt, die für die Schaffung lebendiger und organisch klingender Arrangements essenziell sind.

SYNCHRON-ized Appassionata Strings (sordino) bietet große Ensembles von 20 ersten Violinen, 20 zweiten Violinen, 14 Violen, 12 Celli und 10 Kontrabässen, die sich mit ihrem breiten, weichen und lyrischen Klang in einer Vielzahl musikalischer Stile einsetzten lassen, von Pop-Songs zu symphonischen Arrangements, von gefühlvollen Balladen bis zum nuancierten Soundtrack, von reinen Streicherteppichen bis zu ganzen Orchesterwerken.

Durch die neue Aufbereitung der Samples für den Synchron Player und dessen Möglichkeiten sind beide Libraries insgesamt einfacher und komfortabler in der Bedienung als ihre mit dem Vienna Instruments-Player gespielte Vorgänger. Das akribisch genau ausbalancierte Lautstärkeverhalten der Sample-Datenbanken gewährleistet nahtlose Übergänge von einer Spielweise zur nächsten oder deren sanftes überblenden. Das optimierte Velocity-Crossfading erlaubt gleichmäßige Lautstärkenveränderungen.

Alle Legato-Übergänge wurden verbessert, und die neue Release-Sample-Technologie des Synchron Players erweitert die Einsatzmöglichkeiten der bestehenden Artikulationen beträchtlich. Spielweisen wie détaché, fortepiano, crescendo oder diminuendo können kürzer angespielt werden und klingen trotzdem authentisch aus, indem verschiedene Release-Samples zum Einsatz kommen. So können Anwender z. B. mit dem Beginn von Crescendo-Tönen eine sehr verhaltene Portato-Spielweise erzielen, oder mit dem Beginn von Diminuendo-Tönen eine sehr expressive Spielweise mit leichtem Abphrasieren jedes Tones, die sehr musikalisch und natürlich klingt.

Die von den Audio-Engineers der Synchron Stage erstellten Presets platzieren die Ensembles mit Hilfe maßgeschneiderter Impulse Responses und der integrierten MIR-Technologie klanglich perfekt in der großen Aufnahmehalle der Synchron Stage Vienna. Anwender können auch den Faltungs- und algorithmischen Hall komplett abdrehen, um die relativ trockenen Signale der Ensembles in jeglicher anderer Umgebung zu platzieren. Mit dem Raumklang der Synchron Stage Vienna liefern die Ensembles von SYNCHRON-ized Chamber Strings (sordino) sowie SYNCHRON-ized Appassionata Strings (sordino) einen perfekten Gesamtklang „out-of-the-box“ und verschmelzen zudem nahtlos mit allen anderen Produkten der Synchron Series.

www.vsl.co.at

iZotope Upgrades AI-Powered Audio Assistants in Nectar Pro and Ozone Pro

iZotope assistants update hero 1

Today, iZotope is unveiling upgrades to the AI-powered audio assistants within Nectar Pro and Ozone Pro, two of the plug-ins included in iZotope’s Producers Club and Music Production Suite Pro memberships. Users can expect improved real time functionality, additional controls, and smarter processing that helps you get to an even better starting point for your vocals or master.

What’s new in Nectar Pro?

  • Real time interaction, more control: We’ve updated the settings and controls in Nectar Pro’s Vocal Assistant to help you better see and hear what processing is happening while adjusting new qualities like Intensity and Tone.
  • Sung and spoken vocal detection: Nectar Pro can now detect a sung or a rap vocal, and can narrow down the best range of options for your specific vocal.
  • Personalized character EQ: Nectar Pro now uses improved processing to make more intelligent EQ decisions for your audio.

What’s new in Ozone Pro?

  • EQ Improvements and EQ Scaling: We’ve upgraded the logic of both the Dynamic EQ and the Equalizer to avoid boosting low end if your music already has energy in that frequency range and added a new EQ scaling control.
  • More Ozone upgrades are coming soon with a focus on improving loudness and clarity, speeding up the Master Assistant workflow and upgrading its controls.

Nectar Pro and Ozone Pro are included in iZotope’s Producers Club and Music Production Suite Pro memberships. Both subscription offerings include a collection of industry-leading audio tools, members-only learning content, and more. These assistant upgrades mark the first of many regular updates to iZotope’s memberships, meaning users will always have the most cutting-edge and up to date music production tools, technology, and techniques at their fingertips.

Nectar Pro and Ozone Pro upgrades are available to all new and existing members of iZotope’s Producers Club and Music Production Suite Pro members.

After a seven day free trial, Producers Club is available for $19.99/month and Music Production Suite Pro is available for $24.99/month. Both subscriptions can be canceled at any time, and are available to purchase from iZotope’s online store.

www.izotope.com

KRK Expands its Classic Line of Studio Monitors

New Seven- and Eight-inch Variations are Welcomed to the KRK CLASSIC Family

KRK Classic 7

Building on KRK's legacy of sonic accuracy and performance, the brand announces the expansion of its CLASSIC line of studio monitors with the addition of 7- and 8-inch models. Incorporating over 30 years of innovation from the world’s leading studio monitor manufacturer, KRK’s CLASSIC product range was designed using concepts from the brand’s previous ROKIT lines to deliver the same high-quality mixes that customers have come to expect from KRK at a lower price-point.

“We are thrilled to welcome two new solutions to KRK’s family of professional-grade studio monitor offerings,” says Sterling Doak, Director of Marketing for Gibson. “Joining KRK’s CLASSIC 5, the new CLASSIC 7 and CLASSIC 8 provide the enhanced bass response and sound that music creators around the world have trusted for years. Perfect for all genres of music, KRK CLASSIC monitors provide artists, producers, and engineers with the renowned KRK sound, without breaking the bank. Plus, with three sizes to choose from, there’s now a CLASSIC monitor for everyone.”

True to their name, KRK’s CLASSIC active two-way studio monitors are packed with a multitude of time-tested features, including innovative bi-amped Class A/B amplifiers with a built-in automatic limiter and a low-resonance enclosure for minimized distortion and colorization. With the optional ability to engage the +2 dB KRK Bass Boost, the CLASSIC line of studio monitors can hold true to the acclaimed KRK sound that music creators desire.

Like the CLASSIC 5, the new CLASSIC 7 and CLASSIC 8 utilize a 1-inch textile, soft-dome tweeter paired with either a 7-, or 8-inch glass aramid woofer, depending on the size monitor selected, delivering a clear midrange and tighter bass. KRK CLASSIC monitors feature a front-slotted bass port, which reduces boundary coupling and allows for flexible positioning within a room. It also is designed with a preinstalled hi-density foam pad to decouple the speaker enclosure from the surface, helping with clarity and accurate frequency response.

With high- and low-frequency controls, users can adjust the monitors’ sound to their environment and preference, adding versatility and improved accuracy for mixes that translate in any production environment. Additionally, multiple input connections (XLR, ¼-inch, RCA) allow for universal connectivity, making it seamless to integrate CLASSIC monitors into any studio setup.

www.krkmusic.com

Apogee kündigt Duet 3 und Duet Dock an

Apogee Duet 3 cables

Im Jahr 2007 stellte das erste Apogee Duet die Erwartungen auf den Kopf, die man an ein Interface für das Heim-Studio stellen durfte. Durch sein professionelles, individuelles und portables Konzept revolutionierte das Duet die unabhängige Recording-Szene und eröffnete Musikern, Produzenten und Toningenieuren Zugriff auf die legendäre Klangqualität von Apogee, ein elegantes Design sowie eine intuitiven Benutzerführung.

Jetzt stellt das brandneue Duet 3 die Leistungsmerkmale und Funktionalität der nächsten Apogee-Generation in einem wunderschönen, extrem flachen Gehäuse aus Glas und Aluminium zur Verfügung. Duet 3 integriert einen Hardware-DSP für den Symphony ECS Channel Strip, der eine latenzfreie Aufnahme mit Effekten ermöglicht. Der von Bob Clearmountain abgestimmte ECS Channel Strip enthält spezielle, von der Mixer-Legende erstellte Presets, die einen professionellen Sound für die Aufnahme unmittelbar bereitstellen. Duet 3 eignet sich perfekt für die Musikkreation, die Gesangs- und Sprachaufnahme, das Streaming und sogar für das Gaming mit Ihrer Mac- oder Windows-Workstation im Studio oder unterwegs. Bringen Sie Ihr Duet 3 mit dem ansprechenden Duet Dock* auf die nächste Stufe – für das ultimative ergonomische Desktop-Erlebnis.

Apogee gilt seit über 35 Jahren als branchenführend im Bereich der digitalen Audiotechnologie und ist für Top-Künstler und Recording-Profis die erste Wahl für unzählige GRAMMY- und OSCAR-prämierte Aufnahmen. Der Grund ist, dass die digitalen Audiowandler, Preamps und Plug-Ins von Apogee einfach fantastisch klingen – getreu dem Motto „Sound Amazing“.

Um eine unverfälschte Klangqualität mit einem digitalen Audio-Interface zu erreichen, bedarf es erfahrener Ingenieure, die AD/DA-Wandler, digitale Taktung, analoge Schaltungen und Technologien zum Power-Management kunstvoll zu einer harmonischen Mischung aus sorgfältig ausgewählten Komponenten und durchdachtem Design zusammenführen. Duet ist das Ergebnis jahrzehntelanger Innovation und Expertise und bietet eine in seiner Klasse unübertroffene Klangqualität.
Mit zwei Ein- und vier Ausgängen, jeweils mit legendärer AD/DA-Wandlung von Apogee, sowie zwei Weltklasse-Preamps ist Duet der perfekte Partner für Ihr Heim- und Mobilstudio. Schließen Sie Mikrofone, Gitarren, Keyboards oder Line-Geräte an, um jedes Detail abzunehmen.

Dank der zwei analogen, vollständig symmetrierten Analogausgänge zum Anschluss von Lautsprechern können Sie Ihr Material mit maximaler Plastizität und Tiefenstaffelung abhören und mischen. Und für Ihren Kopfhörer steht ein Null-Ohm-Kopfhörerausgang für eine individuellen Kopfhörermischung zur Verfügung.

Eine der wichtigsten Komponenten für hochwertige Aufnahmen ist Ihr Vorverstärker – und die Preamps im Apogee Duet sind Weltklasse. Mit einer Verstärkung von bis zu 60 dB und 48 V Phantomspeisung können Sie jede Audioquelle selbst mit den empfindlichsten Mikrofonen absolut sauber und präzise abnehmen. Durch die sorgfältige Entwicklung bei Apogee werden Rauschen und Verzerrungen auch bei maximaler Verstärkung minimiert.

Um Ihre Performance bestmöglich aufzunehmen, benötigen Sie schnell und einfach Zugriff auf einen inspirierenden Sound. Und nur wenige Dinge sind bei der Aufnahme störender als Latenz. Duet bietet daher einen internen DSP für die Apogee-FX-Verarbeitung, dank der Sie den Klang schon am Eingang formen und perfekt klingende Spuren aufnehmen können, während aufnahmebedingte Verzögerungen gleichzeitig eliminiert werden.

Der von der Mixer-Legende Bob Clearmountain abgestimmte Symphony ECS Channel Strip** verfügt über Bedienelemente für EQ, Kompression und Sättigung, mit denen Sie die Kanalbearbeitung für die Aufnahme von Gesang oder akustischen Instrumenten optimieren. Wählen Sie zwischen zahlreichen von Clearmountain erstellten Presets und nehmen Sie über den internen DSP von Duet latenzfrei auf.

Apogee Duet 3 ECS FX Control Window

Mit der brandneuen Apogee Control Software haben Sie vollständige Kontrolle über alle Funktionen und Eigenschaften von Duet inklusive der Effekte des Symphony ECS Channel Strips, der auf dem Hardware-DSP von Duet läuft. Apogee Control 2 wird von allen Apogee-Produkten gemeinsam genutzt und erlaubt es dem Support und der Entwicklung bei Apogee, schnell auf zukünftige Aktualisierungen von macOS sowie des Windows-Betriebssystems zu reagieren und so die Kompatibilität mit Ihrer Workstation sicherzustellen.

Apogee Duet 3 Apogee Control Software small

Die Klangqualität steht selbstverständlich an erster Stelle – aber direkt dahinter steht das atemberaubende Design. Ihr Audio-Interface ist das Herzstück Ihres Studios und sollte eine zusätzliche Motivation in Ihrem kreativen Prozess darstellen. Der Endlosregler von Duet bietet eine ebenso luxuriöse wie zuverlässige Haptik bei der Abstimmung der Monitorpegel, der Aussteuerung der Preamps sowie bei der Navigation durch alle Funktionen. Die dezente violette Hintergrundbeleuchtung des Reglers setzt einen perfekten Akzent für das Duet-Erlebnis. Die Oberseite des extrem flachen, für den Einsatz auf dem Arbeitstisch optimierten Gehäuses besteht aus kratzfestem Gorilla-Glas, das für ein modernes Aussehen und besonders hohen Schutz sorgt.

Das brandneue Duet Breakout-Kabel wurde überarbeitet und bietet neben optimierten Steckern einen größeren Arbeitsradius. Sie können alles anschließen und dann alles von Ihrem Schreibtisch wegräumen, um einen sauberen und organisierten Arbeitsplatz zu schaffen.

Apogee Duet 3 Dock

Mit seinen kompakten Abmessungen und dem flexiblen Breakout-Kabel setzt Duet Maßstäbe für das Musikmachen und das mobile Recording. Für die Arbeit im Studio empfiehlt sich jedoch der Einsatz von Duet 3 mit dem brandneuen (separat erhältlichen) Duet Dock. Das Dock sorgt für die optimale Ausrichtung von Duet für schnelle Anpassungen und die Darstellung der Pegelanzeige und anderer Funktionen. Über die Anschlüsse auf der Rückseite von Duet Dock lassen sich alle Kabel für Duet besser organisieren und verbinden.

Merkmale und technische Spezifikationen Duet 3

  • In seiner Klasse unerreichte Apogee-Wandler und Mikrofonvorverstärker
  • 2x 4 USB-Typ-C-Audio-Interface
  • Brandneues, extrem flaches Design mit Aluminium-Korpus und einer Oberfläche und einer Regleroberseite aus Gorilla-Glas
  • Ein- und Ausgangsanschlüsse über Breakout-Kabel:
  • 2x 6,35 mm Instrumenteneingang
  • 2x Mic/Line-Eingänge
  • 2x symmetrische 6,35 mm Ausgänge
  • 3,5 mm Kopfhörerausgang
  • Bus-Speisung / Externe Stromversorgung optional über den USB-Typ-C-Port
  • Interne Hardware-DSP-Effekte in Form des von Bob Clearmountain abgestimmten Symphony ECS Channel Strips
  • Kompatibel mit macOS und Windows 10
  • USB-Typ-C- und Typ-A-Kabel im Lieferumfang
  • Schutzetui im Lieferumfang
  • Kompatibilität: macOS: 10.14 Mojave oder neuer (Apple Silicon- oder Intel-Prozessor)
  • PC: Windows 10 Anniversary Update oder höher

Merkmale Duet Dock

  • (2x) symmetrische XLR Mic/Line Eingänge
  • (2x) unsymmetrische 6,3mm Klinken-Instrumenteingänge
  • (2x) symmetrische 6,3mm Klinkenausgänge
  • 3.5mm unsymmetrischee Stereo-Klinkenausgang für Kopfhörer
  • (2x) USB-C Anschlüsse für Host und Netzteil

*Separat erhältlich.
**Die native Version des Plug-Ins Symphony ECS Channel Strip ist separat erhältlich.

https://apogeedigital.com
www.sound-service.eu