Hohe Sprünge mit Sound von Martin Audio

Der neue Trampolin- und Freizeitpark Sprung.Raum in Kiel setzt bei der Installation seiner Soundanlage auf CDD-Lautsprecher von Martin Audio.

3fb14904 9acd 4e1f 8675 3ecadad0c6fd

Der Sprung.Raum in Kiel ist ein Indoor-Trampolinpark mit 4000 qm Größe für die ganze Familie und die größte Trampolinhalle in Norddeutschland. Neben der reinen Funktion als Sportstätte finden hier aber auch Kinder- und Jugenddiskos sowie andere Events statt. Die verbaute Tonanlage muss also ein homogenes Klangbild im Hintergrund schaffen und für Veranstaltungen die Eigenschaften einer Club-PA haben.

Geplant und ausgestattet wurde die Licht- und Tonanlage des Sprung.Raums von der Hamburger Firma PM White, die diese Herausforderung mit der Installation von 21 CDD10W-Lautsprechern und zwei CSX118-Subwoofern von Martin Audio löste. Auf der Trampolinfläche sind jeweils zwei CCD10W an einem Verstärkerkanal angeschlossen, zwei weitere CDD10W wurden im Einweisungsbereich installiert.

„Wir haben bereits bei der Foyer-Beschallung des Equila Showpalasts München gute Erfahrungen mit den CDD-Lautsprechern von Martin Audio gemacht“, erklärt Ingo Jakobs, Prokurist und Projektleiter bei PM White. „Durch die Coaxial Differential Dispersion Technologie der Lautsprecher können wir auch in großen Räumen ein sehr rundes, unaufdringliches und homogenes Klangbild erschaffen. Mit den beiden Subwoofern haben wir aber auch genug Energie im Bassbereich, um einen überzeugenden Diskobetrieb zu ermöglichen.“

Martin Audio wird in Deutschland durch die Audio-Technica GmbH vertrieben.

https://martin-audio.com
www.audio-technica.de