SEQUENZ SonicBar - Das Lautsprecher- und Monitoring-System für Keyboarder

pre SonicBar w synth front

Mit der SonicBar präsentiert SEQUENZ ein hervorragend klingendes Stereo-Lautsprechersystem für Monitoring- oder kleine Beschallungsanwendungen, das sich einfach und ohne Werkzeug unter anderem an allen SEQUENZ Keyboardstativen montieren lässt. Durch die insgesamt drei verschiedenen Stereo-Eingänge (2 x Line L/R, 1 x AUX) lässt sich eine Vielzahl von typischen Anwendungen komplett ohne zusätzliches Mischpult realisieren. Außerdem kann die SonicBar auf der Bühne gleichzeitig als Submixer und Monitor dienen, während das gemischte Signal zum FOH weitergeleitet wird.

Da das Lautsprechersystem speziell für Nahfeldanwendungen abgestimmt wurde, ermöglicht es einen natürlichen Klang mit einer hochqualitativen Stereoabbildung .
Das Gerät ist mit zwei Stereo-Line-Eingängen ausgestattet, was z. B. den Anschluss von zwei Keyboards gleichzeitig ermöglicht. Außerdem ist ein “Thru”-Ausgang vorhanden, der es ermöglicht, die eigene Performance abzuhören, während das Signal gleichzeitig an die PA ausgegeben wird. Zusätzlich zu einem Lautstärkeregler finden sich auf der Vorderseite auch zwei Regler zur Klangregulierung. Ein zusätzlicher AUX-Audioeingang sowie ein Kopfhörerausgang sind ebenfalls vorhanden.

Die SonicBar wird mit abnehmbaren Befestigungshaken ausgeliefert, was sowohl eine Montage an einem Keyboardstativ als auch die Positionierung auf dem Boden oder beispielsweise einem Tisch ermöglicht.

Bei Verwendung des Lautsprechersystems an einem Keyboardstativ aus der SEQUENZ Standard Serie lassen sich Höhe, Position und Winkel ohne Werkzeug einstellen, womit sich das System ideal an die eigene Spielposition anpassen lässt. Außerdem lässt sich die SonicBar auch umgedreht montieren, sodass sie als kompaktes, direktes Beschallungssystem für Cafés und andere kleine Locations dienen kann.

www.sequenzmusicgear.com