MONACOR Components – keine Lücken im Programm

K19 184 MO Components 2019 U1 3D2 de WS 2000px Web

Zum zweiten Mal nun erscheint der Monacor Katalog Components. Kunden und Interessierte finden auf mehr als 300 Seiten über alle Markengrenzen hinweg ein beeindruckendes Sortiment von Komponenten und Zubehör vom Batteriehalter A-303/IT bis hin zum Impendanz-Messgerät ZM-100. Ob Veranstaltungstechnik oder HiFi-Anwendung, Lichttechnik oder Lautsprecherselbstbau der COMPONENTS zeigt ihnen die vielen unscheinbaren aber unverzichtbaren Helferlein.

MONACOR gliedert das neue Druckwerk in 5 Segmente und beginnt zunächst mit Bühnen- und Audiozubehör. Mikrofone, Kopf- und Ohrhörer aber auch Stative, Halter und Cases bis hin zu Klettbändern füllen die ersten 70 Seiten. Es folgt er Bereich Lichttechnik mit LED-Streifen, Leuchtpanels und Strahlern nebst Steuerungstechnik. Kabel, Steckverbindungen und Adapter für vielerlei Anwendungszwecke sowie Messtechnik und Energieversorgung sind weitere Segmente bevor der Katalog mit einem mehr als 100 Seiten umfassenden Bereich der Lautsprechertechnik schließt. Dort finden sich PA-, Hi-Fi- und Car-Hi-Fi-Lautsprecher aller Größen sowie Frequenzweichenbauteile und Verstärkermodule.

Der COMPONENTS-Katalog ist kostenfrei (ab Oktober) unter folgender Web-Adresse errhältlich:

https://www.monacor.de/service/#printorder