ISE 2018: Yamaha ProVisionaire Touch 2 und ProVisionaire Control noch ausgefeilter

ProVisionaire Control

Yamahas umfassend anpassbare Fernsteuer-App ProVisionaire Touch für das iPad erfreute sich bereits in Vergangenheit als Ergänzung zu den zahlreichen Systemoptionen des Unternehmens größter Beliebtheit. Sie ermöglicht die maßgeschneiderte Erzeugung von grafikbasierten Reglern, die weitestgehend auch von Personen ohne technisches Fachwissen bedient werden können. Bei der ISE 2018 führt Yamaha nun ProVisionaire Touch V2.0 und ProVisionaire Touch KIOSK V2.0 für das iPad ein, wodurch das intuitive Steuerkonzept nun noch ausgefeilter wird.

Die Neuerungen der Apps richten sich nach dem erweiterten Funktionsumfang der Firmware-Version 3.2 von Yamahas Matrixprozessoren der MTX- und der MRX-Serie. Diese wurde vergangenen Dezember eingeführt und beinhaltet eine Reihe neuer Features, zu denen unter anderem AES67-Support und die Möglichkeit, Ein-/Ausgangs-Rackmodule der Serien "R" und "Tio" in ein MTX- oder MRX-Systemdesign zu integrieren, gehören. Es ist daher nun möglich, noch besser skalierbare vernetzte Audiosysteme zusammenzustellen.

Die schlanken Touchscreen-Grafikinterfaces von ProVisionaire Touch V2.0 und ProVisionaire Touch KIOSK V2.0 sind nun auch in der Lage, die Digitalmixer der Serien CL, QL und TF fernzusteuern. Es wird folglich eine zentrale Steuereinheit geschaffen, wovon die Flexibilität von Audiosystemen erheblich profitiert.

Die Möglichkeit, MTX/MRX-Prozessoren und Yamahas Digitalmixer gleichzeitig zu steuern, führt zu einer erheblich effizienteren Programmierung und Bedienung durch die Benutzer. So können zum Beispiel die unterschiedlichsten Anwendungen oder Veranstaltungsorte (z. B. Livemixing, Café-/Barbeschallung, Foyerbeschallung, Konferenz, Kirchenbeschallung, Konzerthalle, Museum oder Firmenevent etc.) von lediglich einer Instanz dieser fast unbegrenzt anpassbaren, von uns gratis zur Verfügung gestellten Apps bedient werden.

Wie bisher gibt es mehrere Design-Seiten, sodass für unterschiedliche Audiozonen und/oder Benutzer verschiedene Benutzeroberflächen zur Verfügung gestellt werden können. Und sie alle lassen sich kreativ und präzise grafisch ansprechend so zuschneiden, dass sie perfekt zum Veranstaltungsort oder einem bestimmten Bereich passen.

Das Angebot wird durch die Apps ProVisionaire Control und ProVisionaire Control KIOSK für Windows und Windows Tablet ergänzt.

www.yamahaproaudio.com