Neue Avid Operator-Trainings für VENUE | S6L und VENUE | S3L-X

Umfassende Einführung in die VENUE-Systeme an zehn Terminen in Deutschland und Österreich

Avid VENUE Training group

Die Operator-Trainings für die modularen VENUE-Mischsysteme von Avid erfreuen sich seit jeher einer enormen Beliebtheit unter Live-Sound-Profis. Aufgrund der hohen Nachfrage veranstaltet die S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH im Zeitraum vom 21. März bis 24. Mai 2017 neue Schulungen. An insgesamt 10 Terminen in Deutschland und Österreich erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit dem grundlegenden Bedienkonzept sowie der Konfiguration der S6L- und S3L-X-Systeme vertraut zu machen. Als Referenten fungieren die beiden Live-Sound-Produktspezialisten Kai Sowka und Jo-nas Gehrmann von der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH.

Die Avid Operator-Trainings richten sich an Interessenten sowie FOH- und Monitortechniker aus den Bereichen Touring, Corporate und Theater. Vorkenntnisse der VENUE-Systeme sind nicht erforderlich. Neben der allgemeinen Einführung in die Design-Philosophie der VENUE Live-Mischpultsysteme – vom Input/Output-Routing über das Processing bis zur kompletten Showfile-Programmierung für un-terschiedliche Anwendungssetups – werden die Teilnehmer auch mit den umfassenden Anbindungs-möglichkeiten der S6L und S3L-X via Dante & Co. vertraut gemacht.

Die Dauer pro Training beträgt vier Stunden und umfasst ausgiebige Hands-On Sessions, in denen die Teilnehmer das neu Erlernte direkt am jeweiligen System ausprobieren können.

Die Teilnahmegebühr pro Teilnehmer beträgt 20 Euro.

Die Termine im Überblick:

21.03.2017, Bottrop – TDA Rental
22.03.2017, Bottrop – TDA Rental
18.04.2017, Berlin – SO36
19.04.2017, Berlin – SO36
03.05.2017, Aschheim – Wilhelm & Willhalm
04.05.2017, Aschheim – Wilhelm & Willhalm
16.05.2017, Buchholz – Groh PA
17.05.2017, Buchholz – Groh PA
23.05.2017, Wien – Klangfarbe
24.05.2017, Wien – Klangfarbe

www.sea-vertrieb.de