NAB Show 2019: Qvest Media launcht Qvest.Cloud

Präsentation der Produktvarianten Qvest.Cloud Go! und Qvest.Cloud Ultimate

Launch Qvest Cloud NAB2019

Qvest Media startet zur NAB Show seine Multicloud-Management-Plattform Qvest.Cloud. Am Messestand demonstrierte Qvest Media neu entwickelte Produktlinien anhand von Live-Demos und präsentierte die beiden Varianten Qvest.Cloud Ultimate für Enterprise-Lösungen sowie Qvest.Cloud Go!. Unter Qvest.Cloud Go! werden die ersten Ready-to-use-Pakete für Anwendungsfälle wie Live-Event-Produktion, Postproduktion, Archivierung, Disaster Recovery oder Playout vorgestellt, die mit Cloud-Applikationen von führenden Softwareherstellern vorkonfiguriert sind.

Videoinhalte spielen heute zunehmend eine zentrale Rolle in Bereichen wie beispielsweise Home & Mobile Entertainment, Bildung und der Industrie. Die Weiterentwicklung des Cloud Computings versetzt Unternehmen dabei in die Lage, ihre Prozesse für die Aggregation, Produktion und Distribution von Videoinhalten flexibel und anpassungsfähig für unterschiedlichste Branchen und das sich kontinuierlich verändernde Medienkonsumverhalten auszurichten.

Qvest.Cloud richtet sich an Unternehmen, die ihre Medientechnologie – wahlweise On-premise, bei einem einzelnen Cloud-Anbieter, in einer Multicloud-Umgebung oder in einem hybriden Modell – effizient orchestrieren, managen und überwachen möchten. Zudem lassen sich Systemressourcen bedarfsabhängig skalieren und die Kostenstruktur von Produktionsprozessen planen und auswerten. Mit den integrierten Services Cloud Automation, Workflow-Orchestrierung, User Management, Monitoring, Measuring & Billing sowie Cost Control erhalten Qvest.Cloud-Kunden die hierfür notwendigen Werkzeuge.

Workflows werden mit einer intuitiven grafischen Bedienoberfläche designt und flexibel mit den zu integrierenden Herstelleranwendungen verknüpft. Das Partner-Ecosystem, das Cloud-Applikationen von derzeit über 40 führenden Herstellern aus der Medien- und IT-Industrie umfasst, wird kontinuierlich erweitert.

Zum Start bietet Qvest Media die Varianten Qvest.Cloud Ultimate sowie Qvest.Cloud Go! an. Die Ultimate-Lösung ist der Schlüssel zur vollständigen Systemintegration in der Cloud. So können Medienkonzerne und Sender ihren End-to-End-Workflow durch Qvest.Cloud Ultimate abbilden. Mit Qvest.Cloud Go! bietet Qvest Media vorkonfigurierte Ready-to-use-Paketlösungen. Die jeweiligen Packages betreibt Qvest Media als SaaS-Modell, welches eine flexible Nutzung und Skalierung erlaubt. In Las Vegas stellt Qvest Media die ersten Qvest.Cloud-Go!-Pakete Q.Live (Live-Event-Produktion), Q.Create (Postproduktion), Q.Store (Archiving), Q.Safe (Disaster Recovery) und Q.Air (Channel Playout) vor. In diesen Produkten werden aktuell insgesamt bereits mehr als 30 Partner-Applikationen orchestriert.

Qvest.Cloud startet zur NAB Show, die zwischen dem 8. und 11. April 2019 in Las Vegas stattfand. Besucher könnren sich am Messestand von Qvest Media ein umfassendes Bild von der neuen Multicloud-Management-Plattform machen.

www.qvest.cloud
www.qvestmedia.com