NAB 2019: Sonnet zeigt ultraschnelle Thunderbolt 3-Lösungen für kreative Profis

Das kalifornische Hightech-Unternehmen präsentiert das neue Thunderbolt 3 Pro Dock, Thunderbolt-Erweiterungssysteme für PCIe- und Grafikkarten sowie portable eGFX-Boxen, 10-Gigabit-Ethernet-Lösungen und SF3-Kartenleser

Hohe Bandbreite und ultraschneller Datentransfer ist das Motto von Sonnet auf dem diesjährigen Branchentreff. Die Experten für Thunderbolt 3-Lösungen zeigen in Las Vegas frische Innovationen, mit denen Medienschaffende die Leistungsfähigkeit moderner Computer optimal ausreizen können. So können Messebesucher hier einen ersten Blick auf das neue Thunderbolt 3 Pro Dock werfen, das speziell für Audio- und Video-Anwendungen entwickelt wurde. Voraussichtlich feiert ein neuer Medientyp sein Debut auf der Messe - Sonnet stellt den passenden Pro-Kartenleser der SF3-Serie vor. Diese und weitere Produkte für Audio-, Video und Broadcastprofis zeigt Sonnet am Stand SL 10521. Die NAB findet vom 8. bis 11. April statt.

Die Echo Express-Kartenerweiterungssysteme ermöglichen den Einsatz von leistungsstarken PCIe-Karten wie Pro-Audio-I/O- und DSP-Karten, Pro-Videoerfassungs- und Transcodierungskarten, Netzwerk- und Speicherschnittstellenkarten. Multi-GPU-Unterstützung für den Mac bieten die eGFX Breakaway-Boxen. Sie wurden speziell für große leistungshungrige Grafikkarten entwickelt, die für professionelle Videobearbeitungs-, Renderings, Farbabstufungs-, Animations- und Spezialeffektanwendungen erforderlich sind. Breakaway-Boxen können die Arbeitsabläufe in der Videoproduktion erheblich beschleunigen. Auch die neuesten Karten von NVIDIA® und AMD können damit eingesetzt werden. Portabilität und verbesserte Grafikleistungen kombinieren die Apple®-qualifizierten All-in-One-Lösungen für externe Grafikkarten, eGFX Breakaway Puck Radeon RX 560 und eGFX Breakaway Puck Radeon RX 570.

Auf der NAB 2019 wird Sonnet die branchenweit umfassendste Produktlinie von 10 Gigabit Ethernet (10GbE)-Adaptern und -Karten präsentieren: Solo10G Single-Port und Twin10G Dual-Port 10GbE Thunderbolt Adapter, sowie Solo10G Single-Port und Presto 10GbE Dual-Port 10GbE PCI Express (PCIe) Karten. Neu ist ein besonders preisgünstiger optischer Adapter. Mit den 10GbE-Lösungen können Anwendern ihre Computer einfach über Kupfer- oder Glasfaserkabel mit Hochgeschwindigkeits-Netzwerkinfrastruktur und Speichersystemen nach dem 10GbE-Standard verbinden.

Sonnet zeigt auf der Messe auch die Produktlinie der SF3 Thunderbolt 3 Pro Kartenleser mit zwei Slots. Messepremiere feiert der demnächst lieferbare Sonnet RED MINI-MAG-Kartenleser. Mit zwei Thunderbolt 3 Ports kann dieses Lesegerät ein busgespeistes Gerät (z. B. die SF3-Serie - CFast 2.0 Pro Kartenleser) unterstützen und gleichzeitig Dateien von zwei RED MINI-MAG-Karten mit ihren maximal unterstützten Datenübertragungsgeschwindigkeiten aufnehmen. Jeder SF3-Kartenleser verfügt über ein kompaktes, robustes Aluminiumgehäuse und ist stapelbar. Alle Geräte der Serie können zeitgleich Dateien von zwei Karten mit ihren maximal unterstützten Datenübertragungsgeschwindigkeiten aufnehmen. Je nach Medientyp werden gleichzeitige Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.000+ MB/s von zwei Karten unterstützt, während Leser der SF3-Serie in Reihenschaltung (Daisychaining) rund 2.750 MB/s Bandbreite von Thunderbolt 3 nutzen können. Sonnet wird zudem einen neuen Pro-Kartenleser der SF3-Serie zeigen, der für einen neuen Medientyp konzipiert wurde. Dieser wird voraussichtlich sein offizielles Debüt auf der NAB Show 2019 geben.

www.sonnettech.com