John Roberts-Davies geht zu Lawo

Roberts-Davies übernimmt die Leitung des Bereichs Pre-Sales & Projects

ROBERTS DAVIES John PRESS

John Roberts-Davies übernimmt beim deutschen Audiomischpult- und IP-Videospezialisten Lawo die Leitung des Bereichs Pre-Sales & Projects. In seiner neuen Position leitet und entwickelt er ein Team, das bei Lawo zuständig ist für technische Beratung, Entwicklung von projektbezogenen Lösungen und die Systembereitstellung für Kunden – über die gesamte Bandbreite von Live-Produktionsanwendungen hinweg.

Die Besetzung dieser Position fällt zusammen mit einer immens gestiegenen Nachfrage nach Produkten und Lösungen von Lawo. Diese von Experten entwickelte Produkte sind so konzipiert, dass sie maximalen Nutzen aus neuen Technologien in der sich schnell verändernden Welt der Live-Production ziehen.

John besitzt über 30 Jahre Branchenerfahrung und arbeitete in operativen und technischen Leitungspositionen in Radio- und Fernsehstationen verschiedener Länder - als Tontechniker, Radiotechniker, ENG-Kameramann und Radio- und Fernsehsystemtechniker, bevor er auf die Herstellerseite wechselte und dort verschiedene technische, kaufmännische und fachliche Dienstleistungsaufgaben bei Sony, Quantel und SAM übernahm.

"Ich freue mich riesig auf Lawo. Mein Wechsel kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt für die Branche. Heute sind Anwender darauf angewiesen, dass Hersteller nicht nur über Spitzenprodukte verfügen, sondern in der Lage sind, ihr Know-how als Innovativpotential zu nutzen, um sie mit kommerziell verfügbaren IT-Technologien höchst effektiv zu kombinieren und sie pünktlich zu liefern – und das jedes Mal", bekräftigt John.

"Wir freuen uns sehr, dass John Teil unseres Teams ist", bestätigt Ulrich Schnabl, Director of Operations der Lawo AG. "Sein breites Branchenwissen, gepaart mit der Fähigkeit, für den Kunden das höchste Niveau in der gesamten Servicekette einschließlich Supplier zu erreichen, sind für Lawo ein großer Gewinn in einer Zeit des schnellen Wachstums."

Lawo ist ein innovativ ausgerichteter globaler Marktführer in der Broadcast-Industrie. Der Name Lawo steht für zukunftsweisende Netzwerk-, Steuerungs-, Audio- und Videotechnologie, für die Entwicklung und Herstellung von IP-basierten Systemen und Lösungen für Broadcast- und Postproduktion sowie Live-Performance und Theateranwendungen. Die Produktpalette umfasst preisgekrönte Steuerungs- und Monitoringsysteme, digitale Audio-Mischpulte, Router, Video-Processing-Tools sowie Lösungen für IP-basierte A/V-Infrastrukturen und Routing-Systeme.

www.lawo.com