50 RƎLAY Virtual Radio Mixer bei Mediacorps neuem Media Center in Singapur im Einsatz

vrx8 touchscreen studio mdrev 3 RGB

Mediacorp (www.mediacorp.sg) hat 50 Newsroom Workstations an seinem neuerbauten „Campus“ mit Lawo RƎLAY Mixing Software ausgestattet.

“Bei Broadcastern ist ‚Virtual Radio‘ heutzutage in aller Munde. Bereits seit fast einem Jahrzehnt leistet Lawo Pionierarbeit in Sachen Virtualisierung, und so überrascht es nicht, dass sich Mediacorp für den Einsatz unseres Virtual Radio Mixers am neuen Standort entschieden hat,“ erklärt Boon Siong Tan, Sales Director South East Asia.

Mediacorps neues Medienzentrum beherbergt Einrichtungen für zwölf Radio- und acht Fernsehsender sowie eine Reihe von Online-Streaming-Kanälen. Das Herz des neuen Mediacorp Campus ist ein etwa 2800m² großer, offen gestalteter zentraler Newsroom, in dem Reporter, Redakteure und Moderatoren ihre Inhalte an Dutzenden von Workstations erstellen können.

Für die Arbeit an diesen Workstations hat Lawos Partner Broadcast Communications International 50 Einheiten der RƎLAY VRX4 Virtual Radio Mixer Software geliefert und installiert. Diese Software ist Teil einer ganzen Familie von Virtual Radio Mixer Produkten, die auf einem Standard-PC laufen. Die Computer sind an das hauseigene AoIP-Netzwerk angebunden, was jeder Workstation mit RƎLAY sofortigen Zugang zu Audiodaten von Netzwerk-integrierten Geräten wie Playout-Computern, Codecs und VoIP-Servern ermöglicht – neben Audio von lokalen Quellen.

„Dank RƎLAY kann jeder Workflow einfacher und identisch zu den anderen Workstations gestaltet werden,” bemerkt Tan. „Diese Möglichkeit erhöht die Effizienz bei der Arbeit immens, da jeder Redakteur oder Moderator nun seine Inhalte – Interviews, News oder Kommentare – sehr kurzfristig zusammenstellen kann, und zwar auf einer Workstation, die eben gerade frei ist.“

RƎLAY ist eine Radio-Software, die es den Sendern ermöglicht, "virtuelle Rundfunkstudios" mit den heutigen leistungsstarken PCs zu bauen. Die RƎLAY Serie umfasst Software für die Produkte VRX8 / VRX4 Virtual Radio Mixer (mit 8 oder 4 Fadern), VPB Virtual Patch Bay und VSC Virtual Soundcard. Alle sind AES67 / RAVENNA konform und mit der Multi-Touch-Bedienung über Touchscreen-PCs und Laptops einfach und intuitiv zu bedienen. RƎLAY kann alle Arten von nativem PC-Audio inklusive ASIO-, WDM-, WASAPI- und MME-Treibern sowie AES67 / RAVENNA-Streams mischen.

Fast 500 Broadcaster haben die RƎLAY Software bereits heruntergeladen, seit der RƎLAY Webshop letztes Jahr eröffnet wurde. User erhalten die neueste Version auf R3LAY.com.

www.lawo.com