Steller-Online - Kompetenz in Pro-Audio und Computertechnik

Autor: Peter Kaminski

Die Firma Steller-Online – Pro Audio und Computertechnik wurde vor knapp zehn Jahren von Lars Steller gegründet. Zielsetzung ist es, professionelle PC-basierte Computersysteme, die perfekt auf den Audiobetrieb abgestimmt sind, sowie schlüsselfertige Workstations anzubieten. Der Geschäftsinhaber Lars Steller kann auf langjährige Erfahrung sowohl in der professionellen Audiobranche als auch im IT-Bereich zurückblicken. Er war viele Jahre als Musiker und Tontechniker tätig. Da der Hang zur Technik überwog, entschied er Ende 2000 die Firma Steller-Online zu gründen. Im Oktober 2010 führten wie ein Interview mit Firmengründer Lars Steller.

proaudio.de: Welche Kundensegmente bedient Ihr mit Euren Systemen. Wo ist euer Absatzmarkt?

Lars Steller: Wir können im Prinzip alle Kundenbereiche bedienen, da wir sowohl Systeme für Einsteiger und Musiker, wie auch für Tonstudios, Broadcast, Theater, Archive usw. anbieten. Unser Kundenklientel ist aber zu 90 Prozent im Pro-Bereich angesiedelt. So sind wir Standardlieferant vieler Rundfunkanstalten, Theater und Tonstudios. Unser Hauptabsatzgebiet ist Deutschland. Wir haben aber auch Kunden in Österreich, der Schweiz, Dänemark und anderen Ländern. Generell liefern wir in alle Staaten innerhalb der EU.

Sonaris-Tonstudio-Wiesbaden

AV-Workstation im Maschinenraum beim Sonaris-Tonstudio in Wiesbaden

proaudio.de: Warum bietet Ihr spezielle Rechner für den Audiobereich an und worin unterscheiden sich die Systeme und wie werden diese entwickelt?

Lars Steller: Da die Bezeichnung PC ja eigentlich nur einen Computerstandard definiert, gibt es natürlich auch unzählige Hersteller, die PC-Systeme in allen Preiskategorien anbieten. Die wenigsten davon berücksichtigen den kleinen Kreis der professionellen AV-Anwender oder sind dafür ausgelegt.

An dieser Stelle setzten wir mit unseren Systemen an. Diese werden in Teststrecken für Audio- und Video-Anwendungen entwickelt und mit hochwertigen Komponenten bestückt, die in Verbindung mit ausgewählten Treibern und OS-/BIOS-Konfigurationen einen störungsfreien Betrieb ermöglichen. Da wir auch Workstations anbieten, wird in die Tests gängige Audio- und Video-Hard- und Software mit einbezogen, um schlüsselfertige Komplettsysteme anbieten zu können. Durch leise, aber effiziente Kühlungs- und Lüfter-Systeme sind die Geräte auch für hohe Auslastungen über einen längeren Zeitraum und für den Dauerbetrieb geeignet.

NDR_uwagen30

Rechner im mobilen Einsatz beim NDR-Ü-Wagen Ü30

Nachdem wir neue Systemkonfigurationen erstellt haben, werden diese unter realistischen Bedingungen in unserem Teststudio geprüft. Dabei führen wir zwar auch Benchmarks mit Mess-Software durch, verlassen uns aber lieber auf Tests unter realen Arbeitsbedingungen. So werden neben Faktoren wie mögliche Spurenanzahlen auf einzelnen HDDs oder in unterschiedlichen RAID-Konfigurationen auch Ausfallsicherheit durch redundante Systemkomponenten oder DAW-Software im Verbund mit häufig nachgefragten I/O-Kombinationen getestet, um maximale Systemstabilität zu gewährleisten.

proaudio.de: Welche Rolle spielt den der Bildbereich? Bieten Ihr auch Rechner für den Ton und Bildbereich kombiniert an?

Lars Steller: Vor ein paar Jahren haben wir unser Portfolio an PC-Systemen auf den Videobereich ausgedehnt. Dies war eine logische Entwicklung, da vermehrt Videofunktionen in DAW-Software integriert worden sind. Immer häufiger haben Kunden nach kombinierten Audio-/Videolösungen auf einem System nachgefragt. Neben den Audio-I/Os waren auf einmal auch Video-Capture-Karten und Ausspiellösungen in SD oder HD gefragt. Eine weitere Entwicklung, die wir immer wieder beobachtet haben, ist, das bedingt durch kleiner werdende Budgets für Produktionen vor allem viele kleinere Studios im Laufe der Zeit ihren Kunden neben der normalen Studioarbeit auch die Videoproduktion gleich mit anbieten. Das war für uns wiederum der Ausschlag gebende Punkt vorkonfigurierte Video-Workstations mit ins Programm zu nehmen. Eine Entwicklung, die uns in den letzten Jahren auch Kundenzuwachs aus dem professionellen Video- und Filmproduktionsbereich gebracht hat, da auch hier aus Kostengründen immer häufiger auf PC-Lösungen zurückgegriffen wird.

Cliffstudio-in-Kropp

Workstation des Cliffstudio in Kropp

proaudio.de: Ihr habt euren Online-Pro-Audio-Shop gerade überarbeitet.

Lars Steller: Neben der Herstellung unserer eigenen Produkte, sind wir schon seit zehn Jahren auch Händler für professionelle Studiotechnik. In unserem neuen Online-Shop sind jetzt ausführlichere Informationen zu den angebotenen Produkten zu finden und die Angebotspalette wurde deutlich erweitert - auch im Videobereich. Für unsere eigenen PC-Systeme steht ein Konfigurator zur Verfügung, um Basissysteme mit getesteten Komponenten nach Anwenderbedarf zu erweitern. Ebenso gibt es einen Workstation-Konfigurator, mit dem man sich seine Audio- oder Video-Workstation zusammenstellen kann. Auch hier sind die angebotenen Konfigurationsmöglichkeiten getestet und sinnvoll zusammengestellt.

proaudio.de: Neben den eigenen Systemen seid Ihr ja auch Händler für diverse A/V-Produkte.

Lars Steller: Wir bieten alles an, was im professionellen Einsatz, sei es in Tonstudios, Rundfunk oder Theatern benötigt wird und das auch über das Shop-Angebot hinaus. Ein gern genutzter Standard Kommentar gegenüber Kunden ist immer: Bei uns bekommen Sie alles, vom Kaltgerätekabel bis hin zum hochwertigen Kanalzug.

proaudio.de: Gibt es auch spezielle Service -und Dienstleistungen über den reinen Rechnerverkauf hinaus, wie komplett vorkonfigurierte Rechner mit Applikations-Software?

Lars Steller: Wie schon erwähnt, bieten wir schlüsselfertig konfigurierte Workstations an, helfen aber Kunden auch gern bei der Planung von kompletten Studio-Setups, die aus der Workstation, Software, Wandlern, Preamps oder Mischpult, Monitoren, Mikrofonen usw. bestehen können. Wir nehmen uns gern die Zeit, um jeden Kunden individuell zu Beraten, ein Punkt der bei uns großgeschrieben wird und bei dem wir auf langjährige Erfahrung zurückgreifen können.

Steller-Online-Teststudio

Das Teststudio von Steller-Online

proaudio.de: Wie sieht es mit Wartungs- und Service-Verträgen aus?

Lars Steller: Service gehört für uns einfach dazu. So bieten wir für unsere PC-Systeme einen zeitlich unbegrenzten und kostenfreien Support an, auch über die Garantiezeit hinaus. Es gibt eine Notfallhotline auch an Wochenenden.

Jedem Kunden wird auf seinem PC eine Klient-Software mitgeliefert, mit der wir jedes unserer Systeme fernwarten können. Im Bedarfsfall ruft der Kunde bei uns an, erhält eine PIN, die er in den Klient eingibt und die Software verbindet sich über eine verschlüsselte Sicherheitsleitung mit unserem Support-Rechner. Nun können wir für den Kunden transparent und schnell die Wartung vornehmen, aber auch Demonstrationen in Echtzeit durchführen, um Fragen zu Installationen, Hard- oder Software zu beantworten. Ein weiterer Punkt in Sachen Kundenservice, der einfach dazugehört.

www.steller-online.de