Ingo Lück, Projektleiter beim WDR, stellt das Projekt, die Anforderungen und die spezifischen Lösungsansätze vor. Besonders interessant ist die Realisierung der 3D-Mikrofonwinde.

weiter